Zum Inhalt springen

Wochenbilanz

Tristan-Samuel Weissborn gewinnt in Losinj

In Rennes hatte er im Jänner 2020 das Dutzend voll gemacht, vor einem Jahr holte er in Barcelona seinen 13. Titel. In dieser Turnierwoche erhöht Tristan-Samuel Weissborn mit Partner Andrej Martin an seiner Seite seine Siegesbilanz auf der…

Wochenbilanz

Zwei Semi- und sechs Viertelfinale

In dieser Turnierwoche sind es Maximilian Neuchrist und Neil Oberleitner, die international die weitesten Wege im Raster zurücklegen können.

Wochenbilanz

Werren im Finale, Weissborn und Neuchrist im Semifinale

Tolle internationale Wochenbilanz für Wiener SpielerInnen in dieser Turnierwoche. Die erfreulichsten Schlagzeilen liefert dabei Paul Werren beim ITF World Tennis Tour Juniors-Turnier in Maria Lanzendorf, der ohne Satzverlust ins Finale einzieht.

Wochenbilanz

Oberleitner scheitert knapp im Semifinale

In dieser Turnierwoche erreicht Neil Oberleitner mit seinem Partner Ryan Nijboer das beste internationale Ergebnis aller Wiener SpielerInnen: In Johannesburg scheitern die beiden nur knapp am Finaleinzug.

Wochenbilanz

Ein Kaderspieler im Semifinale

In dieser Turnierwoche ist es Noah Alishaev, der international den besten Output erzielt: In Tirana zieht er ins Viertelfinale (Einzel) bzw. Semifinale (Doppel) ein.

Wochenbilanz

Sinja Kraus im Finale des ITF-25er-Turniers im La Ville

Ohne Satzverlust erreicht Sinja Kraus das Endspiel des "Ladies Open Vienna presented by Alpstar Beteiligungs GmbH" auf der Anlage des UTC La Ville. Erst dort kann die gebürtige Wienerin gestoppt werden und verpasst nur knapp den Titel.

Wochenbilanz

Internationale Erfolge im Doppel

In dieser Turnierwoche zeigen Wiener SpielerInnen insbesondere in den Doppelbewerben internationaler Turniere auf: Timothy Bezar (Bild) zieht in Barcelona in's Semifinale ein, in Villach kann der Erfolgslauf von Neil Oberleitner / Lukas Krainer erst…

Wochenbilanz

Paul Werren wiederholt seinen Titel in Wels

In der Vorwoche holte Paul Werren mit Partner Matthias Ujvary den Titel des "4th City of Wels Junior Grand-Prix" und auch in dieser Turnierwoche sind die beiden beim ITF-Event "1st Upper Austrian Juniors Grand Prix" in Wels nicht zu schlagen.

Wochenbilanz

Turniersieg von Paul Werren in Wels

Beim "4th City of Wels Junior Grand-Prix" erreicht Paul Werren im Einzel das Viertelfinale, im Doppel ist er mit Partner Matthias Ujvary nicht zu schlagen.

Wochenbilanz

Endstation im Semifinale

In dieser Turnierwoche ist es v. a. die gebürtige Wienerin Sinja Kraus, die beim Damenturnier in Knokke für Schlagzeilen sorgt: Im Viertelfinale eliminiert sie sogar die Nummer 1 des Turniers

Wochenbilanz

Tamara Kostic - mit 15 schon eine Dame

In dieser Turnierwoche sind es keine Siege oder Finaleinzüge von Wiener SpielerInnen, die Schlagzeilen machten: Auf der ITF Women's World Tennis Tour erreicht die erst 15-jährige Tamara Kostic nach erfolgreich durchlaufener Qualifikation erstmals in…

Wochenbilanz

Nur knapp reicht's nicht fürs Finale

Vier Semifinale für drei WTV-SpielerInnen in dieser Turnierwoche. Die beste "Quote" hat dabei Paul Werren, dessen Erfolgslauf beim ITF-Turnier in Alt Erlaa sowohl im Einzel als auch im Doppel erst in der Runde der letzten vier zu Ende geht.

Wochenbilanz

WTV-SpielerInnen international: Zwei Doppelfinale!

In dieser Turnierwoche mischen Wiener SpielerInnen vor allem in den Doppelbewerben um den Sieg mit: Sowohl Isabel Markovic (in Velenje) als auch Paul Werren (in Banja Luka) erreichen mit ihren Partnern das Endspiel.

Wochenbilanz

Rasches Aus für Wiener Spieler

In dieser Turnierwoche mischen WTV-SpielerInnen auf internationaler Ebene nicht um die Turniersiege mit.

Wochenbilanz

Zweiter ITF-Titel für Tamara Kostic

In Ulcinj gelingt Tamara Kostic beinahe das Double: Im Einzel ist das 15-jährige Talent bis zuletzt nicht zu schlagen, im Doppel scheitert sie mit Partnerin Celine Simunyu erst im Finale.

Wochenbilanz

Marko Andrejic im Viertelfinale der "Spring Bowl"

Leider gibt es bei der 41. International Spring Bowl in Tribuswinkel keinen österreichischen Sieger: Am weitesten kommt Marko Andrejic im Raster des heimischen Big Events.

Wochenbilanz

Semifinale für Marko Andrejic

In dieser Turnierwoche verzeichnet Marko Andrejic die beste internationale Bilanz aller Wiener SpielerInnen: Gemeinsam mit seinem Partner Jerome Kym scheitert er in Oberpullendorf erst im Semifinale.

Wochenbilanz

Wer hat in dieser Woche durchgestartet?

Gab es in dieser Turnierwoche internationale Erfolge von Wiener SpielerInnen? Auf der ITF- oder der Tennis Europe-Tour? Viertelfinale? Semifinale? Vielleicht sogar Finale?

Wochenbilanz

Zweiter Turniersieg in Folge für Oberleitner

Sharm El Sheik scheint Neil Oberleitner zu liegen: Wie schon in der Vorwoche gewinnt der 21-jährige Wiener auch in dieser Woche gemeinsam mit Rijan Niboer den Doppelbewerb.

Wochenbilanz

Turniersieg für Andrejic und Kostic

Im Einzel erreichten Wiener SpielerInnen in dieser Turnierwoche bei ihren internationalen Auftritten maximal das Viertelfinale. Im Doppel läuft es umso besser: Marko Andrejic gewinnt mit Partner Viacheslav Bielinskyi das ITF-Turnier in Villena,…

Wochenbilanz

Semifinale für Sam

Nur knapp scheitert Tristan-Samuel Weissborn mit Partner Purav Raja an seiner Seite in dieser Turnierwoche am Einzug in's Finale. In Istanbul kommt für Timothy Bezar im Achtelfinale das Aus.

Wochenbilanz

Ein Turniersieg, ein Finale

In dieser Turnierwoche verpasst Sinja Kraus in Monastir nur knapp ihren dritten Turniersieg auf ITF-Ebene. In Pressburg kann dafür Neil Oberleitner über den Turniersieg im Doppel jubeln.

Wochenbilanz

Rodionov schwitzt sich in's Finale

Tolle Performance von Jurij Rodionov in Nur-Sultan: Bei dem mit 104.106 Dollar dotierten Turnier der ATP Challenger Tour erreicht er das Finale, muss sich dort nur Mackenzie Donald geschlagen geben.

Wochenbilanz

Mehr als Runde 1 war nicht drinnen

In Paraguay, in der Türkei und in Deutschland scheitern Wiener Spielerinnen in dieser Turnierwoche bereits zum Auftakt bzw. in der Qualifikation.

Wochenbilanz

Acht Stunden mit dem Zug zum nächsten Turnier

In Cherbourg (FRA) erreicht Jurij Rodionov das Achtelfinale, in Salinas (EC) zieht Marko Andrejic ebenfalls in die Runde der letzten 16 Spieler ein, in Antalya (TUR) scheitert Tamara Kostic mit ihrer Partnerin Victoria Veleva im Viertelfinale nur an…

Wochenbilanz

Noch kein Rodionov-Sieg in dieser Saison

In Doha musste er sich zu Saisonbeginn Viktor Troicki geschlagen geben, beim ersten Turnier in Quimper verliert er gegen Enzo Couacaud, beim zweiten Quimper-Challenger hat Jurij Rodionov in dieser Turnierwoche gegenüber Arthur Rinderknech das…

Wochenbilanz

Erst im Semifinale wird Lenny gestoppt

Bei dem mit 15.000 Dollar dotierten ITF-Turnier in Kairo zieht Lenny Hampel souverän in's Semifinale ein. Erst dort kommt für den 24-jährigen Wiener das Aus.

Wochenbilanz

Zweiter ITF-Turniersieg für Sinja Kraus

Die gebürtige Wienerin Sinja Kraus war bei dem mit 15.000 Dollar dotierten ITF-Turnier in Kairo bis zuletzt nicht zu schlagen: Im Finale schlägt sie Elina Avanexyan klar mit 6:2, 6:3. Ebenfalls in Kairo erreicht Lenny Hampel im Doppel das…

Wochenbilanz

Kein Sieg in Belgrad

Beim ITF Kat. 4-Turnier in Belgrad kommt Tamara Kostic weder im Einzel noch im Doppel über die Auftaktrunde hinaus.

Wochenbilanz

Knappes Aus gegen die Nummer 1

In Antalya scheitert Tristan-Samuel Weissborn (Bild) mit Partner Jiri Vesely nur knapp am topgesetzten Duo Mate Pavic / Nikola Mektic. In Manacor kommt Peter Goldsteiner über die Quali (Einzel) bzw. die erste Runde (Doppel) nicht hinaus.

Wochenbilanz

In einer Liga mit Federer, Williams & Co

In Sofia erreicht Tamara Kostic in dieser Turnierwoche das Viertelfinale. Die Ziele für die nächste Zukunft sind aber höher gesteckt. Denn: Im sportlichen Umfeld des 14-jährigen Talents hat sich in letzter Zeit einiges getan, ab Jänner 2021 wird sich…

Wochenbilanz

Mit 14 besser als 15- oder 16-Jährige

Die erfreulichsten Schlagzeilen in dieser Turnierwoche kommen von Tamara Kostic, die es im polnischen Pszczyna durch die Bank mit älteren Gegnerinnen zu tun bekommt. Erst die Nummer 1, eine um zwei Jahre ältere Gegnerin, kann die Kaderspielerin…

Wochenbilanz

Tennis Europe: Kaderspieler zeigen auf!

Bei einem u16-Turnier in Adana wird der erst 13-jährige Timothy Bezar erst im Viertelfinale gestoppt. Und auch Lilah Havel erreicht in Budapest die Runde der letzte acht.

Wochenbilanz

Auch im Doppel sind die beiden top

Sowohl für Timothy Bezar (in Adana) als auch für Jurij Rodionov (in Eckental) kommt im Einzel im Viertelfinale das Aus. Umso besser läuft es für die beiden in ihren Doppelbewerben. Timi Bezar kann mit Partner Luc Wieland erst im Finale gestoppt…

Wochenbilanz

"Ich kann auf diesem Niveau mitspielen!"

In dieser Turnierwoche ist v. a. Jurij Rodionov, der für sensationelle Schlagzeilen sorgte: In der ersten Runde der Erste Bank Open wirft er die Nummer 12 der Welt aus dem Bewerb und muss sich eine Runde später in einer engen Partie nur knapp…

Wochenbilanz

Semifinale & Achtelfinale

Tolle Leistungen, aber kein Turniersieg bei internationalen Events - so lautet die Bilanz Wiener SpielerInnen in dieser Turnierwoche. Tristan-Samuel Weissborn kam dabei am weitesten.

Wochenbilanz

Überraschendes Aus

In dieser Turnierwoche war mit Tristan-Samuel Weissborn ein einziger Wiener Spieler international unterwegs: In der Vorwoche noch Turniersieger (Barcelona) kommt "Sam" in dieser Turnierwoche in Lissabon über die Auftaktrunde nicht hinaus.

Wochenbilanz

Drei Turniersiege, ein Semifinale

Eine für WTV-Spieler sehr erfreuliche internationale Woche geht zu Ende. Für die Erfolgsmeldungen sorgen u. a. Marko Andrejic, Julian Platzer/Janis Graski und "Sam" Weissborn.

Wochenbilanz

Semifinale. Viertelfinale. Achtelfinale.

In dieser Turnierwoche war es v. a. Jurij Rodionov, der mit seinem erstmaligen Einzug in den Hauptbewerb eines Grand Slam-Turniers, für Schlagzeilen sorgte. Aber auch andere WienerInnen überwanden in ihren Turnieren hohe Hürden.

Wochenbilanz

Erfolgserlebnisse auf vielen Ebenen

In Paris qualifiziert sich Jurij Rodionov erstmals für ein Grand-Slam-Turnier. In Marburg scheitert ein Kaderspieler im Doppel nur knapp an den späteren Turniersiegern.

Wochenbilanz

Vor den French Open viel Positives

In dieser Turnierwoche schrammen Wiener SpielerInnen auf internationaler Bühne oft nur extrem knapp am großen Erfolg vorbei.

Wochenbilanz

Endstation Viertelfinale

In dieser Turnierwoche sind es v. a. Wiener "Youngsters", die für positive Schlagzeilen sorgen. Wie z. B. Janis Graski (li.), Julian Platzer (2. v. li.), Tamara Kostic (2. v. re.) und Isabel Markovic (re.).

Wochenbilanz

Doppelter Erfolg für Marko Milosavljevic

Auch die Tennis Europe-Tour nimmt wieder Fahrt auf! Und das mit einem tollen Erfolg für einen Wiener Spieler: Marko Milosavljevic holt sich im kroatischen Cakovec das Double. In Ptuj erreicht Annika Glaser das Semifinale.