Zum Inhalt springen

Wochenbilanz

Turniersaison neigt sich dem Ende zu

In welchem Bereich der Welt waren WTV-SpielerInnen bzw. SpielerInnen, die für WTV-Vereine spielen, in dieser Turnierwoche unterwegs? Wer konnte Erfolgsmeldungen nach Hause senden?

Kids & Jugend

ÖTV Sichtungsturnier: "Silber" für WTV-Kids

Beim letzten ÖTV Kids Kat II-Turnier dieses Jahres waren in Neunkirchen in den Altersklassen Girls 9 und Girls 10 Petra Reichenbach bzw. Lea Sabadi nicht zu schlagen.

Wochenbilanz

Über's Achtelfinale nicht hinaus

Die internationale Wochenbilanz von WTV-Spielern bzw. von Spielern, die für WTV-Vereine antreten: Zwei Mal Achtelfinale, drei Niederlagen in Runde 1.

Kids & Jugend

Masters der WTV-Kidstennistour 2018

Am Wochendende ging die WTV Kidstour mit dem Masters zu Ende. Turnierleiter Stefan Webers Bilanz: "Für das erste Jahr können wir mit den Nennungen sehr zufrieden sein und hoffen auf weitere tolle Turniere und Matches bei der WTV Kidstour 2019."

Wochenbilanz

Marach / Pavic scheitern bei den Finals

Zwei Niederlagen waren letztendlich doch zuviel: Oliver Marach / Mate Pavic scheitern bei den "Next Gen ATP Finals" in der Gruppenphase. In Israel bekommt es Markus Kosak nur mit "Hausherren" zu tun. Einer war letztendlich zuviel.

Wochenbilanz

Leon Benedict knapp am Titel vorbei

Ohne Satzverlust "rast" Leon Benedict (li.) ins Finale des Tennis Europe-Turniers in Haifa. Erst dort kommt für ihn das Aus. Die weitere WTV-Bilanz: ein Semifinale im Doppel, zwei Niederlagen bereits zum Auftakt.

Wochenbilanz

Als Nummer 1 ins nächste Jahr

Das ist DIE Schlagzeile in dieser Turnierwoche: Als erster Östereicher überhaupt wird Oliver Marach mit Partner Mate Pavic die Saison 2018 als Nummer 1 beenden.