Zum Inhalt springen

Turniere

Advent, Advent, wer gewinnt?

Wer konnte in dieser Turnierwoche durch's Fenster ins Viertel- oder Semifinale oder vielleicht sogar ins Endspiel gucken? Lenny Hampel und Neil Oberleitner in Antalya? Anna Schmid in Nairobi? Caro Ilowska in Stellenbosch? Oder: Hat's vielleicht vorweihnachtliche Überraschungen gegeben, mit denen niemand gerechnet hat?

©freepik; GEPA pictures | Mario Kneisl, Walter Luger; Ilowska-Facebook
Turniersieg
Lenny HampelTennis Organisation Cup | Antalya (TUR)ITF | FutureSand
Ohne Satzverlust zieht Lenny Hampel in sein sechstes Future-Semifinale in dieser Saison. Dort wartet mit dem 22-jährigen Spanier Albert Alcaraz-Ivorra ein richtiger Knochenjob: Erst nach einer Spielzeit von 3:50 Stunden zieht Lenny mit dem Gesamtergebnis von 7:5, 4:6, 7:5 ins Endspiel ein. Dort wartet mit Cem Ilkel die Nummer 2 des Turniers auf ihn. Doch auch der Türke kann Hampels Erfolgslauf nicht stoppen: Nach einer Spielzeit von 2:48 Stunden und dem Gesamtresultat von 7:5, 4:6, 6:3 geht Lenny als Sieger vom Court und feiert damit den insgesamt dritten Turniersieg in dieser Saison. Weniger besser läuft's im Doppel: Gemeinsam mit Bogdan Bobrov (RUS) kommt für ihn bereits in der ersten Runde das Aus - 3:6, 6:2, 6:10 gegen Gokberg Ergenman / Khumoyun Sultanov. Neil Oberleitner (im Einzel out in der ersten Qualifikationsrunde) übersteht mit Partner Artem Strokan (RUS) an seiner Seite ebenfalls nicht die erste Doppelrunde - 2:6, 1:6 gegen die Türken Cengiz Aksu / Kaya Gore.

Achtelfinale
Anna Schmid

ITF East Africa Junior Circuit 18 & Under | Nairobi (KEN)

ITF | Kat. 5Sand
Nach einem glatten 6:3, 6:2-Sieg zum Auftakt gegen die US-Amerikanerin Ananya Kothakova hat eine Runde später die Kenianerin Angella Okutoyi gegen die 15-jährige Wienerin knapp die Nase vorne - 4:6, 6:7. Noch knapper kommt für Anna im Doppel (mit Partnerin Manuella Peguy Eloundou Nga) das Aus - 7:6, 2:6, 5:10 gegen Hania Abouelsaad / Salma Loudili.

1. Qual.runde
Caroline IlowskaDigicall Futures | Stellenbosch (RSA)ITF | FuturesHardcourt
Im Einzel kommt Caro über die erste Qualifikationsrunde nicht hinaus (7:6, 3:6, 3:6 gegen Donnaroza Gouvernante). Im Doppel gemeinsam mit Julyette Maria Josephine Steur (GER) ist es im Viertelfinale erst das topgesetzte japanisch-südafrikanische Duo Mana Ayukawa / Chanel Simmonds, das die beiden stoppt - 3:6, 3:6.

1. Qual.runde
Elba KasumHammamet Open | Hammamet (TUN)ITF | FutureSand
Im Einzel kann sie zu ihrem ersten Qualifikationsmatch nicht antreten (w.o. gegen Viktoriia Kalinina), im Doppel gemeinsam mit Partnerin Mirabelle Njoze (GBR) scheidet Kasum ebenfalls bereits zum Auftakt dieses 15.000-Dollar-Turniers aus - 3:6, 2:6 gegen das an Nummer 4 gesetzte italienische Duo Anna-Giulia Remondina / Miriana Tona.

Top Themen der Redaktion

Bundesliga

First Vienna Football Club 1894 in der Bundesliga!

Drei Siege, keine Niederlage - die Damen des First Vienna Football Club 1894 gewinnen souverän das Bundesliga-Aufstiegsturnier. Somit wird im nächsten Jahr der WTV wieder mit einer Damenmannschaft in der Bundesliga vertreten sein.

Verbands-Info

Große Trauer um Ewald Spatt

Der langjährige Linien-, Schieds- und Oberschiedsrichter ist ist bei einem tragischen Bergunfall ums Leben gekommen. Herzliches Beileid an die Hinterbliebenen!

Wochenbilanz

Vor den French Open viel Positives

In dieser Turnierwoche schrammen Wiener SpielerInnen auf internationaler Bühne oft nur extrem knapp am großen Erfolg vorbei.