Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Ausbildung: "Turnierleiter des Wiener Tennisverbands"

Für Mitglieder eines WTV-Mitgliedsvereins bietet der WTV derzeit kostenlos eine Ausbildung zum zertifizierten "Turnierleiter des Wiener Tennisverbands" an. Erster Termin: 2. März. Anmeldungen bitte bis 28.2.2019!

©GEPA pictures | Matthias Hauer

Der Wiener Tennisverband bietet eine grundlegende Ausbildung zum zertifizierten "Turnierleiter des Wiener Tennisverbands" an. Ziel ist die Ausbildung von qualifizierten Turnierleitern, die Turniere serviceorientiert zur Zufriedenheit der Kunden und der Auftraggeber abwickeln. Der WTV bietet diese Ausbildung derzeit für Mitglieder eines WTV-Mitgliedsvereins kostenlos an. Die Ausbildung besteht aus zwei Teilen, der erste Teil findet am Samstag, 2.3.2019, von 14:00 bis 17:00 Uhr in Wien statt (genauer Ort wird noch bekanntgegeben). Der zweite Teil wird individuell vereinbart. Vor dem Termin am 2. März sollten die Teilnehmer die Wettspielordnung (unten unter "Information") durchlesen! Anmeldungen bitte bis 28.2.2019 an Sebastian Fisar (sebastian.fisar@gmx.at)

Information

Wettspielordung | Download




Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Eine "Goldene" in Bad Waltersdorf

Beim zweiten Turnier des ÖTV-Jugend-Circuits sicherte sich Lilah Havel (mit Kim Kühbauer) den Sieg im Mädchen-Doppel. Im Einzelbewerb scheiterte Isabel Markovic erst im Semifinale an der späteren Siegerin!

Kids & Jugend

Wo sind die nächsten Talente?

Die nächste WTV-Talentesichtung für Kinder der Jahrgänge 2011 & jünger findet am 3. März auf der Tennisanlage Weber statt. Schon 2018 war dieser Tag ein Riesenerfolg!

Wochenbilanz

In dünner Luft

Am Fuße des Himalya, in Rotterdam sowie in Antalya waren in dieser Turnierwoche WTV-SpielerInnen bzw. SpielerInnen, die für WTV-Vereine spielen, international unterwegs.