Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Ausbildung: "Turnierleiter des Wiener Tennisverbands"

Für Mitglieder eines WTV-Mitgliedsvereins bietet der WTV derzeit kostenlos eine Ausbildung zum zertifizierten "Turnierleiter des Wiener Tennisverbands" an. Erster Termin: 2. März. Anmeldungen bitte bis 28.2.2019!

©GEPA pictures | Matthias Hauer
Der Wiener Tennisverband bietet eine grundlegende Ausbildung zum zertifizierten "Turnierleiter des Wiener Tennisverbands" an. Ziel ist die Ausbildung von qualifizierten Turnierleitern, die Turniere serviceorientiert zur Zufriedenheit der Kunden und der Auftraggeber abwickeln. Der WTV bietet diese Ausbildung derzeit für Mitglieder eines WTV-Mitgliedsvereins kostenlos an. Die Ausbildung besteht aus zwei Teilen, der erste Teil findet am Samstag, 2.3.2019, von 14:00 bis 17:00 Uhr in Wien statt (genauer Ort wird noch bekanntgegeben). Der zweite Teil wird individuell vereinbart. Vor dem Termin am 2. März sollten die Teilnehmer die Wettspielordnung (unten unter "Information") durchlesen! Anmeldungen bitte bis 28.2.2019 an Sebastian Fisar (sebastian.fisar@gmx.at)

Information

Wettspielordung | Download


Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

In Tulln blühen nicht nur Blumen

Am Sonntag ging auf der Anlage des TC Tulln das NÖTV-KAT 2 Jugend Open zu Ende - mit Riesenerfolgen für WTV-SpielerInnen: So raste etwa Ralph Prucha im u12-Bewerb ohne Satzverlust durch den Raster und holte sich gegen Leander Tauber den Titel. Auch…

Kids & Jugend

Drei WTV-Siege beim ÖTV Jugend Circuit in Kottingbrunn

Am Wochenende ging sowohl in Kottingbrunn (u14, u18) als auch in Neudörfl (u12) das fünfte Turnier des BIDI BADU ÖTV Jugend Circuits 2021 zu Ende. Die WTV-Bilanz: 3 Siege, 1 Finale, 1 Semifinale.

Wochenbilanz

Endstation im Semifinale

In dieser Turnierwoche ist es v. a. die gebürtige Wienerin Sinja Kraus, die beim Damenturnier in Knokke für Schlagzeilen sorgt: Im Viertelfinale eliminiert sie sogar die Nummer 1 des Turniers