Zum Inhalt springen

Turniere

Bilanz der WTV-SpielerInnen in dieser Turnierwoche

Vier Turniersiege, ein Semifinale und ein Achtelfinale - das waren die Highlights, die Wiener TennisspielerInnen in dieser Turnierwoche "einfahren" konnten.

SiegÖTV-RanglistenturnierMark-Joel Öhler (u12), Nico Mucic (u14), Tamara Kostic (u12) und Lara Kaiser (u16)Mark-Joel Öhler (u12), Nico Mucic (u14), Tamara Kostic (u12) und Lara Kaiser (u16) beenden am Montag (6.2.) das ÖTV-Ranglistenturnier im Maxx Sportcenter als SiegerInnen. Samuel Motazed (u14), Gregor Schwab (u16), Viktoria Dobersberger (u12) und Jelena Ristic (u14) erreichen das Finale.
SemifinaleGaranti Koza Sofia OpenAlexander PeyaZum Auftakt schlug er (mit Partner Mate Pavic an seiner Seite) mit Philipp Petschner seinen Ex-Doppelpartner. Über die nächste Hürde kamen sie aber nicht hinüber: Im Semifinale unterlagen Peya / Pavic dem russischen Duo Mikhail Elgin /Andrej Kuznetsov mit 4:6, 4:6.
Achtelfinale 2. Tennis Pro Open AargauMaximilian NeuchristNachdem er zum Auftakt mit Marel Jaloviez die Nummer 2 des Turniers aus dem Bewerb geworfen hatte, kam für Maximilian Neuchrist im Achtelfinale das Aus - 5:7, 3:6 gegen Edan Leshem (ISR). Im
Doppel schied er mit Partner David Pel (NEL) im Viertelfinale aus.
1. RundeMoldova OpenNeil OberleitnerHart gekämpft und trotzdem ausgeschieden: Neil Oberleitner muss sich zum Auftakt des Kat. 2-Turniers dem Deutschen Niklas Schell mit 6:2, 3:6, 6:7 geschlagen geben. Im Doppel scheidet er mit Partner Karlo Divkovic (CRO) im Viertelfinale aus.
AchtelfinaleGD Tennis CupCaroline IlowskaNach einem hart umkämpften Auftaktsieg kommt für Caroline Ilowska im Achtelfinale von Antalaya (15.000 $) das Aus: 3:6, 4:6 gegen die Belgierin Eliessa Vanlangendock. Im Doppel scheidet sie zum Auftakt aus.
1. RundeCombiphar Indonesia OpenLenny HampelAuftaktniederlage für Lenny Hampel in Indonesien (15.000 $): Trotz „langer und intensiver Vorbereitung“ muss sich der 20-jährige Wiener Wishaya Trongcharoenchaikul mit 3:6, 3:6 geschlagen geben. Auch im Doppel übersteht Hampel die 1. Runde nicht.
Tamara Kostic ©privat
Caroline Ilowska ©WTV
Lenny Hampel ©Lenny Hampel | Facebook

Top Themen der Redaktion

Bundesliga

First Vienna Football Club 1894 in der Bundesliga!

Drei Siege, keine Niederlage - die Damen des First Vienna Football Club 1894 gewinnen souverän das Bundesliga-Aufstiegsturnier. Somit wird im nächsten Jahr der WTV wieder mit einer Damenmannschaft in der Bundesliga vertreten sein.

Wochenbilanz

Vor den French Open viel Positives

In dieser Turnierwoche schrammen Wiener SpielerInnen auf internationaler Bühne oft nur extrem knapp am großen Erfolg vorbei.

Kids & Jugend

Tolle Spieler und ein nasser Coach

Sowohl in Linz (u12) als auch in Enns (u14, u18) mischten WTV-SpielerInnen im sechsten Turnier des Bidi Badu Jugend Circuits bei der Titelvergabe äußerst erfolgreich mit. Lea Sabadis Double bedeutete für einen der WTV-Betreuer sogar: Ab in's kalte...