Zum Inhalt springen

Bundesliga

Bundesliga: Zwei Mal "Silber" für WTV-Senioren

Die Bilanz der WTV-Vereine in den (bisher ausgespielten) Oberen Play off-Durchgängen der Senioren-Bundesliga: Vienna Football Club (Herren 65) und TC Schanze Eden (Damen 35) verpassen den Titel nur knapp. Die Bewerbe für H35 (mit TC Schanze/Eden und Colony) und D60 (mit Colony) starten Anfang September.

Der neue H65-Meister: TC Baden. Im Finale hatten die Niederösterreicher gegen Vienna Football Club nach den Einzeln mit 3:2 bereits die Nase vorne. Beide Doppel wurden im Champions Tiebreak entschieden.
Senioren-Bundesliga | Oberes Play off
Herren 45TC Schanze/Eden
Colony/Tennis Point

Platz 5
Platz 6

Herren 60
Vienna Football ClubPlatz 5
Herren 65Vienna Football Club
Colony/Tennis Point
Platz 2
Platz 3
Herren 70
Vienna CricketPlatz 5
Damen 35
TC Schanze/EdenPlatz 2
Damen 45
Colony/Tennis PointPlatz 5
Damen 55
Colony/Tennis PointPlatz 3

Top Themen der Redaktion

Wochenbilanz

Vor den French Open viel Positives

In dieser Turnierwoche schrammen Wiener SpielerInnen auf internationaler Bühne oft nur extrem knapp am großen Erfolg vorbei.

Kids & Jugend

Tolle Spieler und ein nasser Coach

Sowohl in Linz (u12) als auch in Enns (u14, u18) mischten WTV-SpielerInnen im sechsten Turnier des Bidi Badu Jugend Circuits bei der Titelvergabe äußerst erfolgreich mit. Lea Sabadis Double bedeutete für einen der WTV-Betreuer sogar: Ab in's kalte...

Wochenbilanz

Endstation Viertelfinale

In dieser Turnierwoche sind es v. a. Wiener "Youngsters", die für positive Schlagzeilen sorgen. Wie z. B. Janis Graski (li.), Julian Platzer (2. v. li.), Tamara Kostic (2. v. re.) und Isabel Markovic (re.).