Zum Inhalt springen

Bundesliga

Bundesliga: Zwei Mal "Silber" für WTV-Senioren

Die Bilanz der WTV-Vereine in den (bisher ausgespielten) Oberen Play off-Durchgängen der Senioren-Bundesliga: Vienna Football Club (Herren 65) und TC Schanze Eden (Damen 35) verpassen den Titel nur knapp. Die Bewerbe für H35 (mit TC Schanze/Eden und Colony) und D60 (mit Colony) starten Anfang September.

Der neue H65-Meister: TC Baden. Im Finale hatten die Niederösterreicher gegen Vienna Football Club nach den Einzeln mit 3:2 bereits die Nase vorne. Beide Doppel wurden im Champions Tiebreak entschieden.

Senioren-Bundesliga | Oberes Play off

Herren 45TC Schanze/Eden
Colony/Tennis Point

Platz 5
Platz 6

Herren 60
Vienna Football ClubPlatz 5
Herren 65Vienna Football Club
Colony/Tennis Point
Platz 2
Platz 3
Herren 70
Vienna CricketPlatz 5
Damen 35
TC Schanze/EdenPlatz 2
Damen 45
Colony/Tennis PointPlatz 5
Damen 55
Colony/Tennis PointPlatz 3

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

F wie TC First Serve Vienna

Sie sind groß oder klein, mondän oder gemütlich und leisten allesamt einen wichtigen Beitrag, um Breiten- oder LeistungssportlerInnen, jungen Talenten oder älteren SpielerInnen das für sie perfekte Umfeld zu bieten: Tennisvereine in Wien. In dieser...

Wochenbilanz

Leon Benedict knapp am Titel vorbei

Ohne Satzverlust "rast" Leon Benedict (li.) ins Finale des Tennis Europe-Turniers in Haifa. Erst dort kommt für ihn das Aus. Die weitere WTV-Bilanz: ein Semifinale im Doppel, zwei Niederlagen bereits zum Auftakt.

Wochenbilanz

Als Nummer 1 ins nächste Jahr

Das ist DIE Schlagzeile in dieser Turnierwoche: Als erster Östereicher überhaupt wird Oliver Marach mit Partner Mate Pavic die Saison 2018 als Nummer 1 beenden.