Zum Inhalt springen

Turniere

Zwei Mal "Gold", zwei Mal "Silber" für WTV-SpielerInnen

Das erste Turnier der ÖTV Challenge Series 2021 fand in Pörtschach statt. Christoph Lang / Neil Oberleitner (Bild) holten sich im Doppel den Sieg, Mavie Österreicher (Einzel) und Jelena Ristic (Doppel) erreichten das Finale.

©GEPA Pictures | GEPA pictures/ Philipp Brem

ÖTV Challenge Series 2021 | Pörtschach

BEWERBSIEGER/INFINALIST/INRESULTATBESTE/R WTV-SPIELER/IN
Herren | EinzelGabriel Schmidt (OÖTV)Patrick Ofner (NÖTV)6:3, 6:4Lenny Hampel | SF
Herren | DoppelChristoph Lang (WTV) / Neil Oberleitner (WTV)Jonas Gundacker (NÖTV) / Gabriel Schmidt (OÖTV)6:0, 7:6Christoph Lang / Neil Oberleitner | Sieg
Damen | EinzelLea Erenda (TTV)Mavie Österreicher (WTV)7:5, 7:5Mavie Österreicher | Finale
Damen | DoppelVeronika Bokor (NÖTV) / Irina Dshandshgava (NÖTV)Jelena Ristic (WTV) / Anna-Lena Ebster (TTV)6:7, 6:4, 10:7Jelena Ristic | Finale

Top Themen der Redaktion