Zum Inhalt springen

Liga

Das Obere Play Off rückt immer näher

Bei den Herren führen nach der zweiten Runde TC Kalksburg und Wiener Athletiksport Club die Tabellen an, bei den Damen dominierten bisher der Altmannsdorfer TC und der Wiener Park Club die Partien.

Die Damen des Wiener Park Club: Auf Platz 1 in der Tabelle.

Nach der zweiten Runde der Wiener Mannschaftsmeisterschaft (LLA, 6.5.2017) lässt sich sowohl bei den Herren als auch den Damen bereits ein erster "Trend" erkennen, welche Teams möglicherweise im Oberen Play Off um die Titel spielen werden. Bei den Damen konnten sich der Altmannsdorfer TC (Gruppe A) durch den 6:1-Sieg über den Heeres TC und  der Wiener Park Club (Gruppe B) mit dem klaren 6:1-Sieg gegen WAT Brigittenau etwas von den Verfolgern absetzen und liegen in den Tabellen nunmehr auf Platz 1. Die Altmannsdorfer Mädchen rund um Sabine Lindner und Bianca Ambros hatten bereits nach den Einzelmatches (4:1) alles klar gemacht. Mit dem gleichen Zwischenergebnis waren auch Jeannine Prentner, Magdalena Österle & Co (Wiener Park Club) in die abschließenden drei Doppelmatches gegangen.

Titelverteidiger voran

Bei den Herren konnte Titelverteidiger TC Kalksburg (Gruppe A) mit dem knappen 5:4-Auswärtssieg gegen Colony/TENNIS-POINT den bereits zweiten Sieg in der diesjährigen Liga-Saison verbuchen und damit Platz 1 in der Tabelle stabilisieren. Nach den Einzelmatches und drei Siegen auf jeder Seite war die Partie noch ausgeglichen. Für den TC Kalksburg punkteten Christoph Lang, Alexander Pirker und Stefan Heindl, für den Colony/TENNIS-POINT Mario Kargl, Alex Stokker und Manuel Wipfler. Für die entscheidenden Punkte sorgten in den Doppelpartien dann Lang / Heindl und Christoph Csar / Alexander Pirker. In der Gruppe B mussten Sebastian Stiefelmeyer, Nikolaus Moser & Co vom WAC erst gar nicht zum Schläger greifen, da die Spieler des TC Top Serve nicht anwesend waren. Das Endergebnis: 9:0. Die zweite Partie zwischen Wiener Park Club und WAT Meidling endete 8:1.


Information

Landesliga A | Termine & Spielberichte

Top Themen der Redaktion

Wochenbilanz

Im Viertelfinale war Schluss!

Die internationale Wochenbilanz der WTV-SpielerInnen bzw. jener SpielerInnen, die bei WTV-Vereinen gemeldet sind: Erfreuliche Leistungen, tolle Matches, aber ganz bis zum letzten Spieltag der Turniere hat's diesmal keine/r geschafft.

Tennis von A bis Z

U wie Union Uniqa Sport Club

Sie sind groß oder klein, mondän oder gemütlich und leisten allesamt einen wichtigen Beitrag, um Breiten- oder LeistungssportlerInnen, jungen Talenten oder älteren SpielerInnen das für sie perfekte Umfeld zu bieten: Tennisvereine in Wien. In dieser...

Wochenbilanz

Gelingt die Australian Open-Titelverteidigung?

In der kommenden Woche starten Oliver Marach / Mate Pavic das Projekt "Australian Open-Titelverteidigung". Mit dem Semifinale in Auckland haben die beiden ihren "Motor" schon mal warm laufen lassen.