Zum Inhalt springen

Liga

Das Obere Play Off steht!

Mit der beeindruckenden Bilanz von 3:0 Siegen zogen die Herren von Titelverteidiger TC Kalksburg in das Obere Play Off der Wiener Mannschaftsmeisterschaft ein. Die weiteren Teams, die im Juni um die Titel kämpfen werden: Ober St. Veiter TC, Wiener Park Club, Wiener Athletiksport Club (bei den Herren). Altmannsdorfer TC, Vienna Football Club, UTC La Ville und der Wiener Park Club bei den Damen.

Souverän im Oberen Playoff: Titelverteidiger TC Kalksburg ©TC Kalksburg

Als Minimalziel hatten sich alle Teams in der Wiener Mannschaftmeisterschaft (AK) den Klassenerhalt gesetzt, gehofft und hingearbeitet hatten logischerweise alle auf das Obere Play Off. Mit der dritten Runde am 29. April konnten zwölf Teams (Herren und Damen) ihre Erwartungen erfüllen. Bei den Herren werden im Juni Titelverteidiger TC Kalksburg, Ober St. Veiter TC, Wiener Park Club und der Wiener Athletiksport Club um den Titel kämpfen. Bei den Damen sind es Titelverteidiger Altmannsdorfer TC, Vienna Football Club, UTC La Ville und der Wiener Park Club, die den Sprung in die Entscheidungsphase geschafft haben. Am souveränsten setzte sich in der Vorrunde der TC Kalksburg (mit 3:0 Siegen) durch. Alle anderen Teams mussten zumindest eine Niederlage hinnehmen.

Information

Landesliga A | Termine & Spielberichte

Top Themen der Redaktion

Bundesliga

Start in die Bundesliga mit WAC & Colony

Am Samstag starten die Herren des WAC (im Bild: Lenny Hampel) mit einem Auswärtsspiel gegen den 1. Klosterneuburger TV in die diesjährige Bundesliga-Saison. Die Damen von Colony/Tennis-Point müssen ebenfalls auswärts gegen Kornspitz Team OÖ antreten.

Kids & Jugend

Duell Wien gegen Burgenland in Niederösterreich

Auf der vierten Station des ÖTV Jugend Circuit (u12) beweisen Wiens Nachwuchstalente ihren Aufwärtstrend der letzten Wochen. WTV-Betreuer Sebastian Fisar: "Eine tolle Gruppe von tennisbegeisterten Mädchen im U12-Bereich!"

Wochenbilanz

Zwei Mal knapp am Sieg vorbei

Die Spring Bowl in Tribuswinkel hätte beinahe zwei österreichische Sieger in die Erfolgsliste eintragen können: Mavie Österreicher (im Bild rechts) und Marko Andrejic.