Zum Inhalt springen

Liga

Das Obere Play Off steht!

Mit der beeindruckenden Bilanz von 3:0 Siegen zogen die Herren von Titelverteidiger TC Kalksburg in das Obere Play Off der Wiener Mannschaftsmeisterschaft ein. Die weiteren Teams, die im Juni um die Titel kämpfen werden: Ober St. Veiter TC, Wiener Park Club, Wiener Athletiksport Club (bei den Herren). Altmannsdorfer TC, Vienna Football Club, UTC La Ville und der Wiener Park Club bei den Damen.

Souverän im Oberen Playoff: Titelverteidiger TC Kalksburg ©TC Kalksburg

Als Minimalziel hatten sich alle Teams in der Wiener Mannschaftmeisterschaft (AK) den Klassenerhalt gesetzt, gehofft und hingearbeitet hatten logischerweise alle auf das Obere Play Off. Mit der dritten Runde am 29. April konnten zwölf Teams (Herren und Damen) ihre Erwartungen erfüllen. Bei den Herren werden im Juni Titelverteidiger TC Kalksburg, Ober St. Veiter TC, Wiener Park Club und der Wiener Athletiksport Club um den Titel kämpfen. Bei den Damen sind es Titelverteidiger Altmannsdorfer TC, Vienna Football Club, UTC La Ville und der Wiener Park Club, die den Sprung in die Entscheidungsphase geschafft haben. Am souveränsten setzte sich in der Vorrunde der TC Kalksburg (mit 3:0 Siegen) durch. Alle anderen Teams mussten zumindest eine Niederlage hinnehmen.

Information

Landesliga A | Termine & Spielberichte

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Wiens erster Tennisführer: "Tennis in Wien"

Auf 180 Hochglanzseiten finden sich die Porträts von WTV-Vereinen in Wien, Interviews mit und Stories über TennisspielerInnen, die entweder in Wien geboren sind oder für Wiener Vereine Meisterschaft spielen sowie interessante Einblicke hinter die...

Verbands-Info

WTV versteigert Coverbild zugunsten Rollstuhltennis

Das Cover des neuen WTV-Tennisführers "Tennis in Wien" ist ein von Künstler Clemens Kindermann geschaffenes Unikat. Zugunsten des neugeschaffenen WTV-Rollstuhltennis-Referats wird es online versteigert werden.

Kids & Jugend

Zwei Mal "Gold", zwei Mal "Silber"

Mit Tamara Kostic (Einzel) und Julian Platzer (Doppel) waren zwei WTV-Spieler beim sechsten Turnier des ÖTV Jugend Circuits nicht zu schlagen. Ins Final einziehen konnten Simon Graf (Einzel) und Janis Graski (Doppel). Ende September werden beim...