Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

Die "Domis" sind Landesmeister im Schulcup!

Im Finale wurde das Pg 4 Theresianum mit 4:3 besiegt. Damit holte sich das PGRG 13 der DominikanerInnen den Schul-Landesmeistertitel der Unterstufe und konnte sich damit für die Bundesmeisterschaften des Wilson Austria Schultenniscups (18. -22.6., Colony Club) qualifizieren.

Von links nach rechts: Mag. Norbert Auf, Emma Macalik, Alexander Spitzer, Janis Graski; Denis Bader, Olivia Kuen, Jakob Lehner, Wenzel Graski

Wie vor kurzem berichtet, konnte sich das PrgORg Strebersdorf den Titel im Oberstufenbewerb des Schultenniscups sichern. Nun steht auch der Landesmeister in der Unterstufe fest. Von sieben teilnehmenden Schulen, konnte sich das PGRG 13 der DominikanerInnen durchsetzen. In sämtlichen Vorrundenspielen ungefährdet, wurde das Finale gegen das Pg 4 Theresianum mit 4:3 besiegt. Damit stellen die „Domis“ den Vertreter Wiens bei den Bundesmeisterschaften des Wilson Austria Schultenniscups. Diese werden von 18. bis 22. Juni in Wien stattfinden und im Colony Club ausgetragen werden, der für dieses Event wie geschaffen ist.

Internationale SpitzenspielerInnen

Da Wien als Veranstalterbundesland noch eine zweite Schule nennen darf, wird das GRG 13 Wenzgasse, das in den letzten drei Jahren stets im Finale war und dabei auch schon einmal den Landesmeistertitel holen konnte, als „Local Hero“ dabei sein. Am Montag, den 19. und Dienstag, den 20. Juni werden die Vorrundenspiele stattfinden (es wird in zwei Fünfergruppen gespielt). Die Finalbegegnungen finden dann am Mittwoch, den 21. Juni statt. Da nunmehr schon fast alle Nennungen der Bundesländer eingegangen sind, lässt sich mit Sicherheit sagen, dass die Veranstaltung nicht nur von der Location, sondern auch vom Teilnehmerfeld als hochklassig eingestuft werden muss. „Ich möchte hier noch keine Namen nennen, aber es sind Landesmeister, Staatsmeister, sowie sehr erfolgreiche Spieler auf Ebene der Tennis Europe Junior Tour dabei", sagt Landesreferent Mag. Michael Pöchl. "Am meisten kann man sich jedoch auf das Beisammensein von jungen, talentierten TennisspielerInnen aus ganz Österreich freuen."
(Presseaussendung)

 

 

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

WTV will Davis Cup in Wien

Nach dem sensationellen 3:1 des ÖTV-Teams gegen Russland geht es für Koubek & Co von 14.-16.9.2018 im Weltgruppen-Play-off gegen Australien um den Aufstieg in die Weltgruppe. Gemeinsam mit der Stadt Wien will der WTV den Davis Cup wieder nach Wien...

Kids & Jugend

Tamara Kostic siegt in Wien!

Semifinale und Finale an einem Tag! Mit diesem Powerprogramm ging an Dienstag das dritte Turnier des ÖTV-Jugend Circuits (u12) zu Ende: Auf der La Ville-Anlage siegten Tamara Kostic und Leo Hanke.

Wochenbilanz

Premiere für Alexander Peya

Mit seinem Turniersieg im Marrakech holt sich Alexander Peya (mit Nikola Mektic) nicht nur den ersten ATP-Turniersieg in dieser Saison, sondern auch den sechzehnten seiner gesamten Karriere.