Zum Inhalt springen

Turniere

Die "Erste Bank Open 500" zum Lesen!

Ab sofort gibt es das "Erste Bank Open 500"-Magazin als Download. Entweder auf www.erstebank-open.com oder auf www.tennis.wien

©Erste Bank Open

Spieler und Fans stehen bereits in den Startlöchern: Am Samstag starten die Erste Bank Open 500 mit der Qualifikation, am Montag geht es dann auch mit dem Hauptbewerb los. Um sich perfekt auf das sportliche Herbst-Highlight vorzubereiten, haben die Veranstalter von Österreichs größtem Tennisturnier ab sofort das aktuelle Turniermagazin als Download bereit gestellt.

Hier einige der Highlights, die im neuen Magazin zu finden sind:

  • Porträt von Jürgen Melzer, der in Wien seinen Abschied von der ATP-Tour im Einzel nimmt

  • Zeitgleich stehen gleich fünf hoffnungsvolle, junge Österreicher in den Startlöchern. „Gimme 5“ präsentiert die „Young Guns“ rund um Dennis Novak und Juri Rodionov

  • Klein, aber oho: die spark7 Ballkids bei den Erste Bank Open 500 bekommen hier ihren Auftritt auf der großen Bühne. So hart ist der Job eines Ballkinds.

  • 2018 bringt auch einen neuen Siegerpokal für den Triumphator der Erste Bank Open 500

 U.n.v.m.

Information

Erste Bank Open 500-Magazin | Download

 

 

Top Themen der Redaktion

Wochenbilanz

Im Viertelfinale war Schluss!

Die internationale Wochenbilanz der WTV-SpielerInnen bzw. jener SpielerInnen, die bei WTV-Vereinen gemeldet sind: Erfreuliche Leistungen, tolle Matches, aber ganz bis zum letzten Spieltag der Turniere hat's diesmal keine/r geschafft.

Tennis von A bis Z

U wie Union Uniqa Sport Club

Sie sind groß oder klein, mondän oder gemütlich und leisten allesamt einen wichtigen Beitrag, um Breiten- oder LeistungssportlerInnen, jungen Talenten oder älteren SpielerInnen das für sie perfekte Umfeld zu bieten: Tennisvereine in Wien. In dieser...

Wochenbilanz

Gelingt die Australian Open-Titelverteidigung?

In der kommenden Woche starten Oliver Marach / Mate Pavic das Projekt "Australian Open-Titelverteidigung". Mit dem Semifinale in Auckland haben die beiden ihren "Motor" schon mal warm laufen lassen.