Zum Inhalt springen

Die neuen KaderspielerInnen für 2016/2017

Hauptkriterium für die Einberufung in den WTV-Kader war auch heuer wieder die Platzierung unter den Top 5 in Österreich. "Für die Jüngsten", so WTV-Sportwart Erich Harand, "beginnt jetzt - überspitzt ausgedrückt - der Ernst des Lebens, weil's jetzt erstmals für sie um Punkte geht."

Lara Nedeljkovic (links) ©privat
Felix Steindl ©privat
Ilvy Wagner ©privat
Julian Platzer ©privat
Marko Andrejic ©privat
Moritz Lesjak ©privat
Paul Werren ©privat
Roxana Repasi ©privat
Simon Graf ©privat
Lukas Steindl ©privat
Markus Kosak ©privat
Tamara Kostic ©privat
Annika Glaser ©UTC La Ville
Mark Joel Öhler (links) ©privat
Samuel Motazed ©privat

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

In Tulln blühen nicht nur Blumen

Am Sonntag ging auf der Anlage des TC Tulln das NÖTV-KAT 2 Jugend Open zu Ende - mit Riesenerfolgen für WTV-SpielerInnen: So raste etwa Ralph Prucha im u12-Bewerb ohne Satzverlust durch den Raster und holte sich gegen Leander Tauber den Titel. Auch…

Kids & Jugend

Drei WTV-Siege beim ÖTV Jugend Circuit in Kottingbrunn

Am Wochenende ging sowohl in Kottingbrunn (u14, u18) als auch in Neudörfl (u12) das fünfte Turnier des BIDI BADU ÖTV Jugend Circuits 2021 zu Ende. Die WTV-Bilanz: 3 Siege, 1 Finale, 1 Semifinale.

Wochenbilanz

Endstation im Semifinale

In dieser Turnierwoche ist es v. a. die gebürtige Wienerin Sinja Kraus, die beim Damenturnier in Knokke für Schlagzeilen sorgt: Im Viertelfinale eliminiert sie sogar die Nummer 1 des Turniers