Zum Inhalt springen

Turniere

DIE NEUEN LANDESMEISTER DOPPEL-OUTDOOR DER KLASSEN KIDS, JUGEND, ALLGEMEINE KLASSE, SENIOREN STEHEN FEST

Die Wr. Landesmeisterschaften Doppel-Outdoor für Kids, Jugend, Allgemeine Klasse, Senioren haben von 30. September bis 1. Oktober 2011 auf der Anlage des First Vienna Football-Club stattgefunden.

Die neuen Wiener Landesmeister DOPPEL-Outdoor:

Kids
Boys 9:   Jacob Lehner / Wenzel Graski (Colony Comp. Club/tennis4k)
Boys 11:  Alexander Rieger / Felix Paucz (1. TC Meidling)
> Turnierraster und Ergebnisse

Jugend
Burschen 12u: Neil Oberleitner (Colony Comp. Club/tennis4k) / Tim Necina (Vienna Cricket Club)
Burschen 14u: Simon Taborsky (Heeres TC) / Kevin Klammer (Alt Erlaaer TC) 
Burschen 16u: Klemens Gelbenegger (Vienna Cricket Club) / Simon Linha (WAC)
Burschen 18u: Patrick Bayr (Heeres TC) / Philipp Wenzl (TC Blau Weiss)   
Mädchen 12u: Selina Pichler (Colony Comp. Club/tennis4k) / Anita Gavran (TC Marco Polo/TWR)
Mädchen 16u: Katharina Kothmayer (Union Uniqa Sport Club) / Jessica Glatzl (Terra Rossa Tennisclub)
> Turnierraster und Ergebnisse

Allgemeine Klasse
Herren: Thomas Statzberger (TK Eden) / Christoph Hauser (Wr. Park Club)
Damen: Sabrina Urban / Doris Möstl-Weigl (TC Top Serve-Schmelz)
> Turnierraster und Ergebnisse

SeniorInnen
Damen 35: Karin Hartmann / Karin Reisner (TK Eden)
Herren 40: Heiko Domes (SK Handelsministerium) / Thomas Müller (WAC)
Herren 60: Rudolf Schreiber / Kurt Grosina (Vienna Cricket Club)
> Turnierraster und Ergebnisse

> Fotos sind in der Bildergalerie veröffentlicht


Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

F wie TC First Serve Vienna

Sie sind groß oder klein, mondän oder gemütlich und leisten allesamt einen wichtigen Beitrag, um Breiten- oder LeistungssportlerInnen, jungen Talenten oder älteren SpielerInnen das für sie perfekte Umfeld zu bieten: Tennisvereine in Wien. In dieser...

Wochenbilanz

Leon Benedict knapp am Titel vorbei

Ohne Satzverlust "rast" Leon Benedict (li.) ins Finale des Tennis Europe-Turniers in Haifa. Erst dort kommt für ihn das Aus. Die weitere WTV-Bilanz: ein Semifinale im Doppel, zwei Niederlagen bereits zum Auftakt.

Wochenbilanz

Als Nummer 1 ins nächste Jahr

Das ist DIE Schlagzeile in dieser Turnierwoche: Als erster Östereicher überhaupt wird Oliver Marach mit Partner Mate Pavic die Saison 2018 als Nummer 1 beenden.