Zum Inhalt springen

Turniere

DIE NEUEN LANDESMEISTER DOPPEL-OUTDOOR DER KLASSEN KIDS, JUGEND, ALLGEMEINE KLASSE, SENIOREN STEHEN FEST

Die Wr. Landesmeisterschaften Doppel-Outdoor für Kids, Jugend, Allgemeine Klasse, Senioren haben von 28. bis 29. September 2012 auf der Anlage des First Vienna Football Club stattgefunden.

Die neuen Wiener Landesmeister DOPPEL-Outdoor:

Kids
Boys 10:  Jacob Lehner / Wenzel Graski (Colony Comp. Club/tennis4k)
Boys 11:  Oliver Wild (City & Country Club) / Niki Jellen (Alt Erlaaer TC)
> Turnierraster und Ergebnisse

Jugend
Burschen 12u: Clemens Rauchwarter / Moritz Daxböck (CTP Pötzleinsdorf)
Burschen 14u: Robin Vogel / Martin Vondrak (TWR/Club 21) 
Burschen 16u: Maximilian Berger  (Hietzinger TV) / Kevin Klammer (Colony Comp. Club/tennis4k)
Mädchen 14u: Valentina Cavic (Colony Comp. Club/tennis4k) / Anna Schmid (Post SV) 
> Turnierraster und Ergebnisse

Allgemeine Klasse
Herren: Nikolai Petschnig / Niklas Ottowitz (TK Eden)
Damen: Sabine Hekele (Colony Comp. Club/tennis4k) / Stefanie Granierer (TK Eden)
> Turnierraster und Ergebnisse

Senioren
Herren 35: Heiko Domes / Markus Brichta (SK Handelsministerium)
Herren 55: Manfred Rukover / Christoph Riemekasten (First Vienna Football Club)
> Turnierraster und Ergebnisse

> Fotos sind in der Bildergalerie veröffentlicht

Top Themen der Redaktion

Tennis von A bis Z

G wie SZ Gudrun

Sie sind groß oder klein, mondän oder gemütlich und leisten allesamt einen wichtigen Beitrag, um Breiten- oder LeistungssportlerInnen, jungen Talenten oder älteren SpielerInnen das für sie perfekte Umfeld zu bieten: Tennisvereine in Wien. In dieser...

Kids & Jugend

Masters der WTV-Kidstennistour 2018

Am Wochendende ging die WTV Kidstour mit dem Masters zu Ende. Turnierleiter Stefan Webers Bilanz: "Für das erste Jahr können wir mit den Nennungen sehr zufrieden sein und hoffen auf weitere tolle Turniere und Matches bei der WTV Kidstour 2019."

Wochenbilanz

Marach / Pavic scheitern bei den Finals

Zwei Niederlagen waren letztendlich doch zuviel: Oliver Marach / Mate Pavic scheitern bei den "Next Gen ATP Finals" in der Gruppenphase. In Israel bekommt es Markus Kosak nur mit "Hausherren" zu tun. Einer war letztendlich zuviel.