Zum Inhalt springen

Liga

„Die Qualität hat zugenommen“

Am 29. April startet um 13:00 Uhr in der Wiener Landesliga A der Spielbetrieb. Matthias Heindl, der Mannschaftsführer von Titelverteidiger TC Kalksburg (Herren): „Es wird hart werden.“

©TC Kalksburg

Am 29. April geht’s mit der diesjährigen WTV-Landesliga los. Mit welchen Erwartungen bzw. Zielen startet Ihr Team in diese Saison?
Das Ziel unserer ersten Mannschaft ist der Klassenerhalt. Das wird nach dem letztjährigen Meistertitel schwer genug, weil aus meiner Sicht die Qualität der Mannschaften heuer stark zugenommen hat.

Gibt es gegenüber 2016 Veränderungen in der Manschaftsaufstellung?
Wir haben über die Jahre einen stabilen Kader, den wir Jahr für Jahr versuchen, punktuell zu verstärken. Heuer ist es z. B. Mario Stino, der unsere Mannschaft verstärken wird.

Welche Teams werden voraussichtlich die größten Konkurrenten sein?
Titelfavoriten sind für mich der WAC2 und der Wiener Parkclub. Beide Vereine verfügen über sehr starke und kompakte Teams.

Information

Landesliga A | Termine & Spielberichte

Top Themen der Redaktion

Wochenbilanz

In dünner Luft

Am Fuße des Himalya, in Rotterdam sowie in Antalya waren in dieser Turnierwoche WTV-SpielerInnen bzw. SpielerInnen, die für WTV-Vereine spielen, international unterwegs.

Kids & Jugend

Wo sind die nächsten Talente?

Die nächste WTV-Talentesichtung für Kinder der Jahrgänge 2011 & jünger findet am 3. März auf der Tennisanlage Weber statt. Schon 2018 war dieser Tag ein Riesenerfolg!

Verbands-Info

Ausbildung: "Turnierleiter des Wiener Tennisverbands"

Für Mitglieder eines WTV-Mitgliedsvereins bietet der WTV derzeit kostenlos eine Ausbildung zum zertifizierten "Turnierleiter des Wiener Tennisverbands" an. Erster Termin: 2. März. Anmeldungen bitte bis 28.2.2019!