Zum Inhalt springen

COVID-19

Dringende Information zum Coronavirus

Der WTV unterstützt die drastischen Maßnahmen der Bundesregierung zur Eindämmung des Coronavirus und appelliert an alle Vereine, Tennisschulen, Tennistrainer, Spieler und Spielerinnen sich ausnahmslos an das Verbot (Betrieb jeglicher Sportstätten etc.) zu halten

©Freepik.com

Viele Tennishallen hatten im Interesse zur Eindämmung des Coronavirus schon freiwillig geschlossen und die Wintercups unterbrochen, ab Montag ist der Betrieb jeglicher Sportstätten (natürlich auch aller Tennishallen) bis auf weiteres verboten! Der Wiener Tennisverband unterstützt die drastischen Maßnahmen der Bundesregierung zur Eindämmung des Coronavirus und appelliert an alle Vereine, Tennisschulen, Tennistrainer Spieler und Spielerinnen sich ausnahmslos an das Verbot zu halten.

Der Wiener Tennisverband hat seinen Betrieb auf Home Office und Mobiltelefon umgestellt. Besprechungen finden ausschließlich telefonisch statt. Sie erreichen die Leiterin der Geschäftsstelle, Petra Bach, per E-Mail unter office@tennis.wien und zu unseren gewohnten Öffnungszeiten unter +43 664 4686 100.

Top Themen der Redaktion

Wochenbilanz

Zwei Semi- und sechs Viertelfinale

In dieser Turnierwoche sind es Maximilian Neuchrist und Neil Oberleitner, die international die weitesten Wege im Raster zurücklegen können.

Kids & Jugend

Wiener Walzer in Maria Lanzendorf

Am Montag (11.10.) ging in Maria Lanzendorf ein NÖTV Kat. 2-Turnier zu Ende, bei dem in beinahe jeder Altersklasse WTV-SpielerInnen um den Sieg mitspielten oder ihn sich holten. Am beeindruckendsten war dabei die Bilanz von Ralph Prucha (u12), der…

Wochenbilanz

Werren im Finale, Weissborn und Neuchrist im Semifinale

Tolle internationale Wochenbilanz für Wiener SpielerInnen in dieser Turnierwoche. Die erfreulichsten Schlagzeilen liefert dabei Paul Werren beim ITF World Tennis Tour Juniors-Turnier in Maria Lanzendorf, der ohne Satzverlust ins Finale einzieht.