Zum Inhalt springen

EBO 2018: Tickets!

Perfektes Geschenk zu Weihnachten: Tickets für die Erste Bank Open!

Perfekter Tipp für den ultimativen Tennisfan unmittelbar vor Weihnachten: Ab sofort gibt es Tickets für die Erste Bank Open 2018 – im exklusiven Ticket-Vorverkauf für Erste Bank Open-Newsletter-Abonnenten und für „Stars for You“-Freunde! Einfach hier rein klicken und sich schon jetzt den Lieblingsplatz für das Tennis-Highlight im Herbst 2018 sichern!

Schnelle Infos, Meet & Greet etc.

In Zukunft wollen die EBO-Organisatoren ihr Service noch besser und persönlicher gestalten. Aus diesem Grund wurde neue Tennis-Community gegründet: „Stars for You“. Mit Stars for You kann man in Zukunft noch näher an den Stars der Erste Bank Open 500 dran sein.

Was bietet Stars for You? Das Ziel ist es, das Erlebnis rund um und während den Erste Bank Open 500 unvergesslich zu gestalten. Stars for You-Freunde erhalten…

•… vorab (also auch vor den Medien) die Information, wenn ein neuer Top-Star für das Turnier verpflichtet werden konnte. 

• … während des Turniers ganz bequem per Mail die aktuellen Spielpläne und alle Informationen zu spannenden Side-Events in der Wiener Stadthalle.

• … die Chance auf Erlebnisse, die man nicht mit Geld kaufen kann: eine Tennisstunde im offiziellen Trainingszelt der Erste Bank Open 500, signierte Goodies der Stars, eine Backstage-Tour oder auch ein Meet & Greet mit einem Lieblings-Star. Wer dabei ist hat die Chance, eines dieser Erlebnisse und noch viel mehr zu gewinnen.

• … natürlich auch in Zukunft in regelmäßigen Abständen weitere wichtige Informationen rund um die Erste Bank Open 500 per Mail.

• … exklusive Rabatt-Vorteile beim Kauf von Turniertickets.

• … die Möglichkeit, sich auf der Facebook-Seite www.facebook.com/stars4you mit anderen Tennis-Fans zu vernetzen.

Das Beste: Stars for You ist gratis und frei von jeglichen Verpflichtungen. Mitmachen kann man unter www.starsforyou.net.

Top Themen der Redaktion

Wochenbilanz

Mavie! Oliver! Alex! Peter! Nicolas! Leon!

Viele Wiener SpielerInnen bzw. SpielerInnen, die für WTV-Vereine spielen schrammen in dieser Turnierwoche nur knapp am Einzug ins Finale vorbei: Mavie Österreicher, Oliver Marach, Alexander Peya, Peter Goldsteiner, Nicolas Moser, Leon Benedict.

Turniere

Erste Bank Open: Viele Topstars in Wien!

Dimitrov, Kyrgios, Nishikori, Chung und Tiafoe! Dazu führt Turnierdirektor Herwig Straka weiter intensive Gespräche mit Rafael Nadal, Novak Djokovic und Andy Murray über ein Antreten bei den Erste Bank Open 500.