Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Ermäßigte Daviscup-Tickets erhältlich

Der offizielle Ticketverkauf für Österreichs Davis Cup-Duell gegen Russland (14. bis 16. September 2018) ist gestartet. ÖTV-Lizenzkartenspieler bekommen 10 Prozent Ermäßigung auf das Dreitagesticket .

©freepik.com; ÖTV

Liebe Lizenzkarten-Spierinnen und -Spieler,

das Tennis-Highlight in Graz rückt näher. Nach dem 5:0 gegen Weißrussland in St. Pölten und dem 3:1 gegen Russland in Moskau empfängt das österreichische Daviscup-Team von 14. bis 16. September 2018 in der Relegation zur Weltgruppe die Nationalmannschaft aus Australien. Auf dem Grazer Messegelände wird ein Stadion für 5.800 Zuschauer errichtet, gespielt wird im Freien auf Sand. Gewinnt das Team von Kapitän Stefan Koubek gegen Australien, würde man 2019 seit langem wieder einmal in der Weltgruppe antreten und damit wieder zu den besten 16 Tennisnationen der Welt gehören. Die Chancen dazu stehen gut. Gespielt wird im traditionellen Format. Am 14. September machen zwei Single-Matches den Auftakt, am 15. wird das Doppel ausgetragen, am 16. stehen weitere zwei Einzel auf dem Programm.

Unterstützen Sie unser Team!

Der offizielle Ticketverkauf via Ö-Ticket ist gestartet. In einer ersten Phase werden ausschließlich Dauerkarten für alle drei Spieltage angeboten.
Die Preise:

Kategorie A: 165 Euro
Kategorie B: 139 Euro
Kategorie D: 99 Euro

ÖTV-Lizenzkartenspieler bekommen 10 Prozent Ermäßigung auf das Dreitagesticket (maximal zwei Stück / Lizenzkartennummer bei der Bestellung auf Ö-Ticket eingeben), für Kinder bis 14 Jahre gibt es 25 Prozent.

Zu einem späteren Zeitpunkt werden die Tagestickets angeboten.

Die Preise:
Freitag, 14. September
Kategorie A: 76 Euro
Kategorie B: 68 Euro
Kategorie C: 57 Euro
Kategorie D: 49 Euro

Samstag, 15. September
Kategorie A: 57 Euro
Kategorie B: 49 Euro
Kategorie C: 44 Euro
Kategorie D: 35 Euro

Sonntag, 16. September
Kategorie A: 76 Euro
Kategorie B: 68 Euro
Kategorie C: 57 Euro
Kategorie D: 49 Euro

Öffentliche Verkehrsmittel: Jedes Ticket gilt zwei Stunden vor Spielbeginn und zwei Stunden nach Spielende als Gratis-Fahrschein für den Verkehrsverbund 201 in Graz.

Anfragen und Reservierungen bezüglich Logen und VIP-Tickets werden ab sofort unter ticketing@emotion.at entgegengenommen.

Der ÖTV und die Veranstaltungsagentur e|motion freuen sich auf das Tennisfest mit Ihnen in Graz.

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse

Die WTV-Landesmeisterschaften in Bildern

Ein Blick auf die Finalisten der neuorganisierten Landesmeisterschaft (AK) in Wien: Max Guggi von GEPA-Pictures war beim Showdown zwischen Sieger Christoph Lang und Florian Feigl mit von der Partie.

Allgemeine Klasse

Christoph Lang verteidigt den Titel

Der Spieler vom TC Kalksburg holt sich mit einem 6:2, 6:4-Finalerfolg über Florian Feigl zum zweiten Mal in Folge den Wiener Landesmeistertitel powered by Hobby-Tennis-Tour.

Wochenbilanz

Der Staatsmeister ist gerüstet

Lenny Hampel gewinnt das 25.000-Dollar-Future in Gyula, der Wiener reist also mit breiter Brust zur Mission Titelverteidigung nach Oberpullendorf. Die 12-jährige Tamara Kostic schlug beim Turnier in Bosnien zu.