Zum Inhalt springen

ERSTER SCHRITT ZUR MODERNEN RANGLISTE

Am 1. Jänner 2014 wurde die ÖTV-Rangliste und die bisherige ITN-Liste zur neuen "bet-at-home.com-ITN-Austria"-Rangliste" zusammengeführt. Es ist dies ein Prozess, der vom ÖTV in die Wege geleitet wurde, um für jede/n SpielerIn österreichweit eine annähernd gleiche Basis und ein modernes Ranglisten-System zu erhalten.

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse

Christoph Lang verteidigt den Titel

Der Spieler vom TC Kalksburg holt sich mit einem 6:2, 6:4-Finalerfolg über Florian Feigl zum zweiten Mal in Folge den Wiener Landesmeistertitel powered by Hobby-Tennis-Tour.

Wochenbilanz

Der Staatsmeister ist gerüstet

Lenny Hampel gewinnt das 25.000-Dollar-Future in Gyula, der Wiener reist also mit breiter Brust zur Mission Titelverteidigung nach Oberpullendorf. Die 12-jährige Tamara Kostic schlug beim Turnier in Bosnien zu.

Allgemeine Klasse Verbands-Info

Caroline Ilowska ist Landesmeisterin

Die 19-Jährige schlägt Jovana Peric im Endspiel 6:2, 6:2 und erhält als Lohn eine Wildcard für das ITF Ladies Future Vienna im La Ville. Bei den Herren steht Titelverteidiger Christoph Lang bereits im Finale.