Zum Inhalt springen

"Sportliches Herz des WTV"

Die zweite Ausgabe von "Tennis in Wien" baut auf mehreren Säulen auf. Dazu zählen auch die WTV-Kaderspieler, die von Starfotograf Gerry Frank toll in Szene gesetzt wurden. Unter "Information" anklicken und durchblättern!

©Gerry Frank Photography

Sie haben unterschiedliche Ziele, gehen aber gemeinsam den gleichen Weg: Die Kaderspieler des WTV. Ob ganz jung wie z. B. Maya Kadanik und Timi Bezar oder über schon mehr Erfahrene wie z. B. Tamara Kostic und Moritz Lesjak bis hin zu den U16-ern wie z. B. Lara Nedeljkovic und Samuel Motazed. Für die diesjährige Tennis in Wien-Ausgabe holte sich Startfotograf Gerry Frank die WTV-Kader-Talente auf die Colony-Anlage und Österreichs besten Rollstuhltennisspieler Nico Langmann in das Sportcenter Cumberland vor die Linse.


INFORMATION
WTV-Magazin | Kaderspieler

 

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Rückblick 2019

Sowohl international als auch national haben junge Nachwuchstalente, WTV-SpielerInnen bzw. SpielerInnnen, die für WTV-Vereine spielen, für tolle Schlagzeilen gesorgt. Ein Auszug daraus. Diesmal: August & September 2019.

Wochenbilanz

Im Doppel besser als im Einzel

International waren in dieser Turnierwoche drei Wiener SpielerInnen on Tour. Das beste Ergebnis war eine zweite Runde im Hauptbewerb sowie zwei Viertelfinale im Doppel.

Verbands-Info

Training mit den Platzhelden

Im Rahmen des großen WTV-Oktoberfests wurde die zweite Ausgabe des WTV-Magazins "Tennis in Wien" präsentiert. Einer der wichtigsten Punkte im Magazin: die Wiener Tennisvereine. Deshalb stellen wir jeden Tag eines der im Magazin veröffentlichten...