Zum Inhalt springen

Turniere

Gemeinsam zum Erfolg

Erstmals fanden an diesem Wochenende auf der Anlage des First Vienna Football-Club 1894 die WTV-Landesmeisterschaften (Doppel) für alle Altersklassen an einem Standort statt.

©WTV
BEWERBFINALIST/INSIEGER/IN
Burschen (u12)
Daniel Motazed / Noah GrossmannManuel Lazic / Moritz Lesjak
Burschen (u14)Felix Steindl / Florian HarcaNico Mucic / Samuel Motazed
Herren
Heiko Domes / Luca de RoodeStephan Kortenhof / Moritz Daxböck
Links, die "Silbermedaillen"-Gewinner: Luca de Roode, Domes Heiko: Rechts, die Gewinner der "Bronze"-Medaille: Johannes Auersperg-Trautson, Ferdinand Lovrek
M & M's. Oder: Moritz Lesjak & Manuel Lazic ©WTV
Sieger im AK-Bewerb: Stephan Kortenhof (li), Moritz Daxböck (re.), Turnierleiter Robert Heiss (Mitte) ©WTV
©WTV

Top Themen der Redaktion

Bundesliga

First Vienna Football Club 1894 in der Bundesliga!

Drei Siege, keine Niederlage - die Damen des First Vienna Football Club 1894 gewinnen souverän das Bundesliga-Aufstiegsturnier. Somit wird im nächsten Jahr der WTV wieder mit einer Damenmannschaft in der Bundesliga vertreten sein.

Wochenbilanz

Vor den French Open viel Positives

In dieser Turnierwoche schrammen Wiener SpielerInnen auf internationaler Bühne oft nur extrem knapp am großen Erfolg vorbei.

Kids & Jugend

Tolle Spieler und ein nasser Coach

Sowohl in Linz (u12) als auch in Enns (u14, u18) mischten WTV-SpielerInnen im sechsten Turnier des Bidi Badu Jugend Circuits bei der Titelvergabe äußerst erfolgreich mit. Lea Sabadis Double bedeutete für einen der WTV-Betreuer sogar: Ab in's kalte...