Generali Open Kitzbühel 17. – 23. Juli 2016 20% PROMOTIONCODE für ÖTV-LIZENZKARTENSPIELER

Sommerhighlight mit bewährter Action: Vom 17. bis 23. Juli 2016 wartet die nächste Auflage des Generali Open Kitzbühel. Bereits zum 72. Mal geht das Traditionsturnier in der Gamsstadt in Szene und lockt einmal mehr große Namen wie Dominic Thiem auf den Kitzbüheler Sand. Schlagkräftig präsentiert sich der Event nicht nur auf dem Court, auch abseits der Matches ist für Fans und Zuseher wieder einiges geboten. Für ÖTV-Lizenzkartenspieler startet ab sofort die 20% Ticket-Aktion. Besuchen Sie die Sportstadt mit einzigartigem Ambiente und nutzen Sie die limitierte Aktion.

Heuer aufgrund der Olympischen Spiele mit neuem Termin, steht die Gamsstadt von 17. bis 23. Juli wieder im Rampenlicht der Tennis-Szene. Wenige Wochen vor Rio verspricht die 72. Auflage des Kitzbüheler Traditionsturniers wieder zum Schauplatz spektakulärer Ballwechsel einiger der weltbesten Sandplatzspieler zu werden.

An die 40.000 Zuseher pilgerten im vergangenen Jahr ins Stadion am Kapserfeld um Dominic Thiem, Andreas Haider-Maurer, Philipp Kohlschreiber, Robin Haase und Co. live zu erleben. Und auch 2016 wird die Nennliste wieder große Namen der Weltrangliste führen. Denn das in diesem Jahr mit 463,520 Euro dotierte Turnier hat sich seit seiner Rückkehr auf die ATP-Tour wieder zu einem Spieler-Magneten entwickelt. Es ist vor allem die Kombination aus Weltklasse-Tennis, einmaliger Stimmung, speziellem Ambiente und einzigartiger Kulisse, die alljährlich Fans und Spitzen-Spieler nach Kitzbühel zieht. Das hat auch der Rest der Welt erkannt: Insgesamt wurde das Generali Open Kitzbühel 2015 im TV in 132 Länder übertragen, mehr als 130 Stunden lang wurde vom Sport-Highlight in der Gamsstadt berichtet. Im Mittelpunkt der Berichterstattung stand vor allem der Deutsche Philipp Kohlschreiber. Der Wahl-Kitzbüheler rang 2015 im Finale den französischen Qualifikanten Paul-Henri Mathieu nach 1:41 Stunden in drei Sätzen nieder und holte sich den Titel.

Einiges los – auch abseits der Courts

Neben spektakulären Ballwechseln und hart umkämpften Punkten kann sich in Kitzbühel aber auch das Geschehen abseits der Courts sehen lassen. Wie in den Vorjahren ist mit dem Napapijri Kitz4Kids Day, dem M. Asam Ladies Day, Gewinnspielen, dem Pro-Am Turnier etc. in jede Richtung das Passende geboten. Wer Sport nicht nur gerne 1. Reihe fußfrei erlebt, sondern auch gerne selbst aktiv wird, der kann in der Activity Area am Mini-Tennis Court, beim Tri-Tennis, Tischtennis oder Aufschlagmess-Gerät die eigenen Fähigkeiten austesten.

Nutzen Sie jetzt die ÖTV-Aktion mit dem Promotioncode „lzkarte16“

In 3 einfachen Schritten online zur 20% Ticket-Aktion

1.      Ticketshop unter www.generaliopen.com besuchen

2.      2 Karten der Kategorie B für einen Spieltag zwischen Montag, 18. – Mittwoch 20. Juli in den Warenkorb legen

3.      Promotioncode „lzkarte16“ anwenden

Die Ticket-Aktion ist gültig für ÖTV-Lizenzkartenspieler auf nicht ermäßigte Tageskarten der Kategorie B für die Spieltage Montag 18.7., Dienstag 19.7. und Mittwoch 20.7.. Aktion pro Spieltag einmalig einlösbar. Limitiertes Aktionskartenkontingent. Gültig bis 13. Juni 2016.

Top Themen der Redaktion

Senioren

WTV-SeniorInnen scheitern extrem knapp

Mit dem engsten aller möglichen Ergebnisse (10:11) mussten sich am vergangenen Wochenende die WTV-SeniorInnen im Viertelfinale des Bundesländercups Tirol geschlagen geben.

Turniere

Und schon wieder Meshref!

Fragen über Fragen: Welcher Spieler konnte am gleichen Spielort wie in der Vorwoche überzeugen? Welcher Teenager übersteht zunächst die Qualifikation eines TE-Turniers und zieht danach sogar ins Achtelfinale ein? Und welches Mädel scheitert zwar im...

Senioren

WTV-SeniorInnen im Viertelfinale des Bundesländer-Cups

Ein klarer Sieg der WTV-SeniorInnen im Achtelfinale des Bundesländer-Cups: Die WTV-Teams besiegten die BTV-Mannschaften mit 19:2 und spielen jetzt am kommenden Sonntag im Viertelfinale gegen den TTV um den Einzug ins Semifinale.