Zum Inhalt springen

Turniere

2. Generationen Damen-Doppel-Turnier

Mitspielen, gewinnen, Spaß haben - das ist auch heuer wieder das Motto bei Österreichs einzigem Turnier für Mutter-Tochter, Oma-Enkelin, Tante-Nichte oder auch Patchwork-„Konstruktionen“. In Wien wird am 12.9.2021 im Colony-Club gespielt.

„Ich erinnere mich noch sehr gerne als unser erstes Generationen-Damen-Doppel-Turnier, das wir im September 2019 im BBSV gespielt haben. Gott sei Dank, hatten wir die Halle reserviert, denn es hat non-stop geregnet“, sagt Dagmar Lang, Vizepräsidentin und Frauenreferentin des WTV. Am Sonntag, den 12. September 2021 um 11 Uhr ist es endlich wieder soweit: Im wunderschönen Colony-Club (1140 Wien, Helene-Odilon-Gasse 10), wo im Freien und in der Halle gespielt werden kann, findet das zweite Generationen-Damen-Doppel statt.

15 JAHRE UNTERSCHIED
Spielberechtigt sind Frauen und Mädchen, die in einem Verwandtschaftsverhältnis stehen und einen Altersunterschied von mindestens 15 Jahren aufweisen. Das können Mutter-Tochter, Oma-Enkelin, Tante-Nichte oder auch Patchwork-„Konstruktionen“ sein. Leider war es dem ÖTV für 2021 noch nicht möglich, ein österreichweites Abschlussturnier zu organisieren, aber der Bewerb wird in allen Bundesländern gespielt, selbstverständlich auch in Wien. „Ich freue mich sehr, dass WTV-Präsident Christian Barkmann und mein Kollege Johannes Graski für die Siegerinnen zwei Gutscheine im Wert von 100 Euro zum Einkauf bei Tennis Point und zwei Magnum Flaschen von Kattus zur Verfügung stellen“, sagt Lang.

KEIN NENNGELD
Der Wiener Tennisverband lädt zu diesem Generationen Doppel Turnier ein, es wird daher kein Nenngeld verrechnet, es gibt KEINE ITN Wertung, und es ist ein gemütlicher Ausklang im Colony-Club geplant, der für seine hervorragende Küche in ganz Wien bekannt ist. „Damit ich ein ausgeglichenes Turnier organisieren kann, an dem alle Freude haben, bitte ich bei der Nennung um die Angabe der Spielstärke, wenn vorhanden in ITN“, sagt die Frauenreferentin. „Vor zwei Jahren konnten wir so ein sehr schönes Turnier spielen, das allen Teilnehmerinnen gut gefallen hat.“
 

info
► Nennungen sind ab sofort möglich an: dagmar.lang@tennis.wien
► Nennschluss ist der 6. September 2021.

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Vier Titel beim Masters für die WienerInnen

Beim Masters des ÖTV Bidi Badu Jugend Circuit presented by kronehit beim UTC La Ville setzten sich Livia Keller (U18), Philipp Fedorczuk/Noah Castillo (U18), Annika Glaser/Lena Ramharter (U18) und Georgina Pustelnik/Anna Payer (VTV/U14) durch.

Verbands-Info

WTV-Partner Tennis-Point eröffnet Outletcenter "boc"

Am 1.10.2021 eröffnet Tennis-Point unmittelbar neben dem Tennis-Store gegenüber der SCS mit boc (Best Sport Outletcenter) das nächste Paradies für Hobby-, Freizeit- oder LeistungssportlerInnen. Garantiert wird dabei der günstigste Preis der Branche.

Senioren

Viel Spaß beim Spielen & viel Appetit danach!

Am 19. September gingen auf der Anlage von Team Donaufeld die WTV-Landesmeisterschaften der Senioren über die Bühne. Turnierleiter Gerald Milabersky: "Ein ganz großes Dankeschön gilt dabei nicht nur den Spielerinnen und Spielern, sondern insbesondere…