Zum Inhalt springen

COVID-19

Spielbetrieb ab 1. Mai möglich!

Ab dem 1. Mai dürfen Tennisplätze im Freien wieder bespielt werden! Die Rahmenbedingungen, die es dafür geben wird, werden vom ÖTV mit dem Bundesministerium für Sport in den nächsten Tagen/Wochen ausgehandelt.

©Freepik.com

Bei der heutigen Pressekonferenz von Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler wurde bekanntgegeben, dass die Tennisplätze im Freien ab 1. Mai wieder bespielt werden dürfen. Die Rahmenbedingungen, die es dafür geben wird, werden vom ÖTV mit dem Bundesministerium für Sport in den nächsten Tagen/Wochen ausgehandelt. Es sind derzeit leider sehr viele Fragen offen, weil sie Gegenstand der Verhandlungen sind. Wir wissen daher derzeit NICHT, welche Sicherheitsmaßnahmen die Vereine ergreifen müssen, damit ein Spielbetrieb möglich ist. Wir wissen auch nicht, ob eine Meisterschaft gespielt werden darf, ab wann und in welcher Form (nur Single?). Der WTV hält die Vereine selbstverständlich auf dem Laufenden, sobald wir gesicherte Antworten auf alle offenen Fragen haben.

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse

Preisgeld, Lifestream vom Centercourt & Co

Auf der Anlage des UTC LaVille kämpfen heuer (18.-23.8.2020) Wiens beste SpielerInnen um den Titel der Wiener Landesmeisterschaften (AK) - mit zahlreichen Highlights für alle. Titelverteidiger sind Alena Kasatkina und Thomas Statzberger.

Bundesliga

WAC schwimmt auf der Erfolgswelle!

Zum zweiten Mal in Folge steht der WAC im Bundesliga-Finale. Nach einem klaren 6:3-Sieg auswärts gegen den TC Altenstadt trifft das Team von Mannschaftsführer Dieter Frenzel am 15. August auf der eigenen Anlage auf Union Stein & Co Mauthausen.

Liga

Erster Titel für TC Top Serve in der Vereinsgeschichte

Gleich mit zwei Teams war der TC Top Serve heuer in der obersten Spielerklasse der Wiener Mannschaftsmeisterschaft vertreten. TC Top Serve 1 war dabei das Maß aller Dinge: Ohne eine einzige Niederlage raste das Team von Mannschaftsführer Michael...