Turniere

Gute WTV-Quote in dieser Woche

Eine Turnierwoche mit vielfältigem WTV-"Output": Von Turniersieg (Kufstein) über Finale (Brünn) bis hin zu Semifinaleinzug (San Benedetto, Kassel) war diesmal alles dabei.

Großes Bild: Lenny Hampel. Rechts oben: Maximilian Neuchrist, Roxana Repasi. Rechts unten: Tamara Kostic, Moritz Lesjak (li.) ©GEPA pictures | Hans Osterauer, Hans Oberländer, Mario Kneisl, Christian Ort, WTV

TURNIERWOCHE (17. - 23.7.) | BILANZ DER WTV-SPIELER/INNEN

SemifinaleTristan Samuel WeissbornSan Benedetto Tennis Cup | San Benedetto del Tronto (ITA)Vor ziemlich genau einem Monat war "Sam" zuletzt ins Finale eines Challengers (Poprad-Tatry). Diesmal wollte es damit nicht klappen: Mit Partner Luca Margaroli (ITA) an seiner Seite scheitert er im Semifinale am spanischen Duo Carlos Taberner / Pol T. Bague - 5:7, 4:6.
Achtelfinale (Einzel) | Finale (Doppel)
Lenny Hampel, Peter GoldsteinerBrno Open | Brünn (CZE)Riesenüberraschung im Achtelfinale dieses 25.000-Dollar-Turniers: Der 18-jährige Tscheche Petr Nouza, im ATP-Ranking an Platz 2082, wirft den um zwei Jahre älteren Lenny Hampel (ATP 371) mit 4:6, 7:5, 2:6 aus dem Bewerb. Im Doppel kämpft Lenny um den Turniersieg mit, muss sich mit Partner Robin Stanek (CZE) an seiner Seite allerdings im Endspiel den Tschechen Jan Mertl / Vaclav Safranek mit 4:6, 6:7 geschlagen geben. Peter Goldsteiner (Colony Comp. Club) kommt über die Runde 1 nicht hinaus - 5:7, 6:4, 3:6 gegen Patrik Nema (SVK).
Viertelfinale (Einzel) | Finale (Doppel)
Maximilian Neuchrist, Gibril DiarraWilhelmshöhe Open | Kassel (GER)Für Maximilian Neuchrist endet dieses 25.000-Dollar-Turnier unglücklich im Achtelfinale - 2:6, 6:3, 6:7 gegen die Nummer 1 des Turniers, Jeremy Jahn (GER). Einen Schritt weiter kann Gibril Diarra machen: Der WAC-Spieler scheidet erst im Viertelfinale aus - 1:6, 4:6 gegen Jan Choinski (GER). Im Doppel kämpft Neuchrist mit Partner David Pichler an seiner Seite gegen Mars Moraing / Tom Schonenberg um seinen dritten Doppe-Future-Titel in dieser Saison. Die beiden müssen sich dem deutschen Duo allerings knapp mit 6:7, 6:2, 2:10 geschlagen geben.
ViertelfinaleStefan Petrovic, Marco Nemec, Stephan Kortenhof, Elena LimbeckEmpire Cup | Trnava (SVK)Der beste WTV-Spieler bei diesem Tennis Europe Turnier (u16): Stephan Kortenhof, der sich erst im Viertelfinale dem tschechischen Qualifikanten Simon Malis geschlagen geben muss - 3:6, 6:3, 4:6. Stefan Petrovic (4:6, 6:3, 4:6 gegen Marko Miljanic) und Marco Nemec (3:6, 2:6 gegen Simon Malis) scheitern bereits zum Auftakt.
Achtelfinale (Einzel) | Turniersieg (Doppel)
Noah Grossmann, Mark Joel Öhler, Moritz Lesjak, Annika Maria Glaser, Tamara KosticSparkasse Bambini Cup (u12) | Kufstein (AUT)Den weitesten Weg im Raster dieses Tennis Europe-Turniers legen im u12-Bereich Moritz Lesjak und Tamara Kostic zurück: Lesjak scheitert im Achtelfinale hauchdünn an Sebastian Sorger - 3:6, 7:6, 6:7. Ebenfalls in der Runde der letzten 16 kommt für Kostic das Aus - 6:3, 2:6, 3:6 gegen Mirra Andreeva (RUS). Im Doppel "rast" Lesjak mit Partner Patrick Jozwicki ohne Satzverlust bis ins Finale. Erst dort können die beiden von Liam-Drover Mattinen / Sebastian Eriksson (CAN/SWE) zwar gefordert, aber nicht geschlagen werden - 6:2, 6:7, 10:1. Die weitere WTV-Bilanz: Mark Joel Öhler scheitert in der 2. Runde am Deutschen Yannick Kelm (6:4, 4:6, 0:2 ret.), der an Nummer 1 gesetzte Noah Grossmann kommt über die Auftaktrunde nicht hinaus - 1:6, 2:6 gegen den Italiener Mattia Ricci. Das gleiche "Schicksal" ereilt auch Annika Maria Glaser - 3:6, 6:7 gegen Tereza Simonovska (CZE).
2. Runde
Samuel Motazed, Paul Werren, Markus Kosak, Nico Mucic, Roxana Repasi, Lara NedeljkovicSparkasse Bambini Cup (u14) | Kufstein (AUT)Mehr als der Einzug in die zweite Runde ist im u14-Bewerb leider nicht drinnen: Samuel Motazed muss sich dem Deutschen Mika Lipp mit 0:6, 0:6 geschlagen geben, Markus Kosak kann gegen den Kanadier Aron Pilbart die Partie nicht zu Ende spielen (0:6, 0:3), Paul Werren muss verletzungsbedingt schon in Runde 1 vorzeitig vom Court - 7:6, 1:4 ret. Nico Mucic scheitert in Runde 1 an Din Radetinac (SWE) - 3:6, 4:6. Out auch in Runde 2 für Roxana Repasi (6:3, 3:6, 0:6 gegen Nikol Rivkin) und Lara Nedelkovic (2:6, 0:6 gegen Vanessa Popa Teiusanu). Im Doppel scheitert Nico Mucic (mit Jakub Kroslak) erst im Viertelfinale. Nedeljkovic (mit Viktoria Veleva) erreicht das Achtelfinale.
1. Runde
Leon BenedictNis Open | Nis (SRB)Zum Auftakt kommt für den SV Schwarz Blau-Spieler das Aus - 6:3, 1:6, 2:6 gegen Pavlovic Ognjen (SRB).
1. Runde
Sophia PiechSwiss Junior Trophy Sommer | Oberentfelden (SUI)Gegen "Hausherr" Christian Büchi (SUI) kommt Felix Steindl nur selten zum Zug - 4:6, 2:6. Wesentlich härteren Widerstand bietet Sophia Piech (Colony Comp. Club), muss sich letztendlich aber doch mit 6:3, 4:6, 2:6 geschlagen geben.
1. RundeLeon C. Roider, Selina Pichler, Lara KaiserITF Véska 2017 | Veska (CZE)Keine gute WTV-Quote bei diesem ITF Kat. 4-Turnier: Für Leon C. Roider kommt nach überstandener Qualifikation schon zum Auftakt das Aus - 5:7, 2:6 gegen Matej Panik (CZE). Selina Pichler scheitert an der Russin Maria Dzemeshkevich (3:6, 7:5, 0:6), Lara Kaiser an der Slowakin Romana Tarajova (2:6, 2:6). Im Doppel gelingt Roider mit Partner Nir Solan (ISR) der Einzug ins Achtelfinale.
1. RundeMarko Andrejic, Sinja Kraus1. City of Wels Juniors | Wels (AUT)Auftaktniederlage für die beiden WTV-Kaderspieler Marko Andrejic und Sinja Kraus bei diesem ITF Kat. 1-Turnier: Andrejic scheitert in Runde 1 am Belgier Gauthier Onclin (5:7, 3:6), Kraus an der Amerikanerin Salma Ewing (3:6, 6:3, 1:6). Im Doppel erreicht Andrejic mit Partner Michael Frank das Achtelfinale, Sinja Kraus zieht mit Partnerin Lisa Marie Lausecker ins Viertelfinale ein.

Top Themen der Redaktion

Senioren

WTV-SeniorInnen scheitern extrem knapp

Mit dem engsten aller möglichen Ergebnisse (10:11) mussten sich am vergangenen Wochenende die WTV-SeniorInnen im Viertelfinale des Bundesländercups Tirol geschlagen geben.

Turniere

Und schon wieder Meshref!

Fragen über Fragen: Welcher Spieler konnte am gleichen Spielort wie in der Vorwoche überzeugen? Welcher Teenager übersteht zunächst die Qualifikation eines TE-Turniers und zieht danach sogar ins Achtelfinale ein? Und welches Mädel scheitert zwar im...

Senioren

WTV-SeniorInnen im Viertelfinale des Bundesländer-Cups

Ein klarer Sieg der WTV-SeniorInnen im Achtelfinale des Bundesländer-Cups: Die WTV-Teams besiegten die BTV-Mannschaften mit 19:2 und spielen jetzt am kommenden Sonntag im Viertelfinale gegen den TTV um den Einzug ins Semifinale.