Zum Inhalt springen

Info für TurnierspielerInnen!

Der Nennschluss aller ÖTV-Turniere wurde durch einen Beschluss der Landespräsidentin und der Landespräsidenten einheitlich auf Freitag (23:59 Uhr) der Vorwoche gelegt.

Der Nennschluss muss bei allen vom ÖTV genehmigten Turnieren der Allgemeinen Klasse, Se­nioren und Jugend am Freitag um 23:59 der Vorwoche sein. Die Auslosung und der Zeit­plan müssen spätestens bis Sonntag 12 Uhr vom Turnierveranstalter veröffentlicht werden. Ausgenom­men davon sind Doppel-Bewerbe, bei denen der Nennschluss am Tag des Spielbeginns des Einzel-Hauptbewerbes sein kann. Nach dem Nennschluss dürfen keine Nennungen mehr angenommen werden. Bis zur Auslosung können Nennungen auch ohne Angabe von Gründen zurückgezogen werden. Nach erfolgter Auslosung ist eine Abmeldung vom Turnier nicht mehr möglich. Die Wettspielordnung wird in den nächsten Tagen diesbezüglich angepasst und danach veröffentlicht. Der Beschluss ist ab April 2018 gültig.

 

Top Themen der Redaktion

Tennis von A bis Z

S wie KSV Siemens

Sie sind groß oder klein, mondän oder gemütlich und leisten allesamt einen wichtigen Beitrag, um Breiten- oder LeistungssportlerInnen, jungen Talenten oder älteren SpielerInnen das für sie perfekte Umfeld zu bieten: Tennisvereine in Wien. In dieser...

Verbands-Info

Viele Highlights bei Generalversammlung

Am 3. Dezember zog der WTV im Rahmen einer ordentlichen Generalversammlung eine positive Saisonbilanz, kündigte neue Projekte an, ehrte die SpielerInnen des Jahres und begrüßte mit Michael Grandinger ein neues Mitglied im Vorstand.

Wochenbilanz

Überraschungen in Milovice

Beim Tennis Europe-Turnier im tschechischen Milovice kämpfen sich Paul Werren und Marko Milosavljevic zunächst durch die Quali, um dann im (Einzel-)Hauptbewerb, aber auch im Doppel für Top-Ergebnisse zu sorgen.