Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

ITF GIZA: Janis Graski holt Doppelsieg mit Piet Luis Pinter

Der 16-jährige Wiener siegt in Ägypten erstmals bei einem ITF.

©GEPA pictures | GEPA pictures/ Christian Walgram

 Nach seinem Finaleinzug Anfang Oktober bei den Baden Open, erspielt sich Graski gestern den ersten Turniersieg bei einem ITF. Mit Partner Piet Luis Pinter (BTV) erreichten die beiden ohne Satzverlust das Finale und ließen auch dort den Gegnern Matteo Covato (ITA) /Mostafa Elbasnaly (EGY) mit 6:4 6:3 keine Chance. Im Einzel musste der Wiener sich gegen den späteren Viertelfinalisten Mohamed Nasser Abouzied mit 5:7 3:6 geschlagen geben.

Kairo

In Kairo steht der 16- jährige bereits in der zweiten Runde nach einem klaren 6:0 6:1 Sieg gegen Ibrahim Kandil aus Ägypten. Auch im Doppelbewerb ist Graski erneut mit Partner Pinter vertreten und steht nach einem Freilos ebenfalls in der zweiten Runde.

Hier alle Ergebnisse des ITF-J4-Turniers in Giza

Hier alle Ergebnisse des ITF-J4-Turniers in Kairo

Ähnliche Nachrichten

Top Themen der Redaktion