Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

Erst im Finale kommt für Lea das Aus!

Beim dritten Turnier des ÖTV Jugend Circuits (UTC La Ville) beweist Lea Sabadi, dass sie die coronabedingte Pause des gesamten Tennisgeschehens gut überstanden hat: Im Einzel erreicht sie das Finale, im Doppel (mit Partnerin Maya Kadanik) das Semifinale.

©Gerry Frank Photography

BIDI BADU ÖTV Jugend Circuit 2020 presented by ANA | 3. Turnier (u12)

AltersklasseSiegerInFinalistInResultatbeste/r WTV-SpielerIn
Burschen u12 | EinzelThilo Behrmann (OÖTV)Florian Zimmer (NÖTV)6:3, 6:0Paul Schmid | Semifinale
Mädchen u12 | EinzelLilli Tagger (KTV)Lea Sabadi (WTV)6:1, 6:1Lea Sabadi | Finale
Burschen u12 | DoppelThilo Behrmann (OÖTV) / Janosch Mendl (STTV)Marco Hofer (NÖTV) /Constantin Neubauer (BTV)7:5, 6:4Philip Niederle / Lenny Petit | Semifinale
Mädchen u12 | DoppelAnna Pircher (TTV) / Lena Eder (OÖTV)Paulina Maier (STTV) / Anna Mattle (OÖTV)6:3, 6:3Maya Kadanik / Lea Sabadi | Semifinale

Top Themen der Redaktion

Bundesliga

First Vienna Football Club 1894 in der Bundesliga!

Drei Siege, keine Niederlage - die Damen des First Vienna Football Club 1894 gewinnen souverän das Bundesliga-Aufstiegsturnier. Somit wird im nächsten Jahr der WTV wieder mit einer Damenmannschaft in der Bundesliga vertreten sein.

Verbands-Info

Große Trauer um Ewald Spatt

Der langjährige Linien-, Schieds- und Oberschiedsrichter ist ist bei einem tragischen Bergunfall ums Leben gekommen. Herzliches Beileid an die Hinterbliebenen!

Wochenbilanz

Vor den French Open viel Positives

In dieser Turnierwoche schrammen Wiener SpielerInnen auf internationaler Bühne oft nur extrem knapp am großen Erfolg vorbei.