Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

Jugendhallenmeisterschaften: Zwei Titel, zwei Finale

Bei den Österreichischen Hallenmeisterschaften konnte der WTV zwei mal punkten: Marko Andrejic gewann mit Partner Tobias Wirlend (OÖTV) den u14-Doppeltitel. Selina Pichler (mit Lisa-Marie Lausecker) sicherte sich den u18-Bewerb.

Nach den u18-Hallenmeisterschaften in Wolfsburg ©KTV
BEWERBFINALIST/INSIEGER/IN
Burschen (u14) EinzelTomas Aleksandar (TTV)Tobias Wirlend (OÖTV)
Mädchen (u14) EinzelDaniela Glanzer (KTV)Elena Karner (KTV)
Burschen (u14) Doppel
Paul Werren (WTV) / Matthias Ujvary (BTV)Marko Andrejic (WTV) / Tobias Wirlend (OÖTV)
Mädchen (u14) Doppel
Roxana Repasi (WTV) / Johanna Halper (NÖTV)Elena Karner (KTV) / Daniela Glanzer (KTV)
Burschen (u18) EinzelNeil Oberleitner (WTV)Luca Maldoner (TTV)
Mädchen (u18) EinzelDaniela Böhm (OÖTV)Anna Gröss (NÖTV)
Burschen (u18) DoppelMaximilian Asamer (OÖTV) / Christof Zeiler (NÖTV)Stefan Andrejic (NÖTV) Andreas Kramer (NÖTV)
Mädchen (u18) DoppelSarah Medik (VTV) / Vanessa Golderer (VTV)Selina Pichler (WTV) / Lisa-Marie Lausecker (NÖTV)

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Toller Abschluß der Saison!

Die acht besten SpielerInnen der Race Wertung jeder Altersklasse kämpften im Rahmen des BIDI BADU ÖTV Jugend Circuit-Masters auf der Anlage des UTC La Ville um den Sieg und um Gutscheine für eine internationale Turnierentsendung. Die WTV-Bilanz:...

Wochenbilanz

Erfolgserlebnisse auf vielen Ebenen

In Paris qualifiziert sich Jurij Rodionov erstmals für ein Grand-Slam-Turnier. In Marburg scheitert ein Kaderspieler im Doppel nur knapp an den späteren Turniersiegern.

Bundesliga

First Vienna Football Club 1894 in der Bundesliga!

Drei Siege, keine Niederlage - die Damen des First Vienna Football Club 1894 gewinnen souverän das Bundesliga-Aufstiegsturnier. Somit wird im nächsten Jahr der WTV wieder mit einer Damenmannschaft in der Bundesliga vertreten sein.