Kids & Jugend

Jugendhallenmeisterschaften: Zwei Titel, zwei Finale

Bei den Österreichischen Hallenmeisterschaften konnte der WTV zwei mal punkten: Marko Andrejic gewann mit Partner Tobias Wirlend (OÖTV) den u14-Doppeltitel. Selina Pichler (mit Lisa-Marie Lausecker) sicherte sich den u18-Bewerb.

Nach den u18-Hallenmeisterschaften in Wolfsburg ©KTV
BEWERB FINALIST/INSIEGER/IN
Burschen (u14) EinzelTomas Aleksandar (TTV)Tobias Wirlend (OÖTV)
Mädchen (u14) EinzelDaniela Glanzer (KTV)Elena Karner (KTV)
Burschen (u14) Doppel
Paul Werren (WTV) / Matthias Ujvary (BTV)Marko Andrejic (WTV) / Tobias Wirlend (OÖTV)
Mädchen (u14) Doppel
Roxana Repasi (WTV) / Johanna Halper (NÖTV)Elena Karner (KTV) / Daniela Glanzer (KTV)
Burschen (u18) EinzelNeil Oberleitner (WTV)Luca Maldoner (TTV)
Mädchen (u18) EinzelDaniela Böhm (OÖTV)Anna Gröss (NÖTV)
Burschen (u18) DoppelMaximilian Asamer (OÖTV) / Christof Zeiler (NÖTV)Stefan Andrejic (NÖTV) Andreas Kramer (NÖTV)
Mädchen (u18) DoppelSarah Medik (VTV) / Vanessa Golderer (VTV)Selina Pichler (WTV) / Lisa-Marie Lausecker (NÖTV)

Top Themen der Redaktion

Senioren

WTV-SeniorInnen scheitern extrem knapp

Mit dem engsten aller möglichen Ergebnisse (10:11) mussten sich am vergangenen Wochenende die WTV-SeniorInnen im Viertelfinale des Bundesländercups Tirol geschlagen geben.

Turniere

Und schon wieder Meshref!

Fragen über Fragen: Welcher Spieler konnte am gleichen Spielort wie in der Vorwoche überzeugen? Welcher Teenager übersteht zunächst die Qualifikation eines TE-Turniers und zieht danach sogar ins Achtelfinale ein? Und welches Mädel scheitert zwar im...

Senioren

WTV-SeniorInnen im Viertelfinale des Bundesländer-Cups

Ein klarer Sieg der WTV-SeniorInnen im Achtelfinale des Bundesländer-Cups: Die WTV-Teams besiegten die BTV-Mannschaften mit 19:2 und spielen jetzt am kommenden Sonntag im Viertelfinale gegen den TTV um den Einzug ins Semifinale.