Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

Jugendhallenmeisterschaften: Zwei Titel, zwei Finale

Bei den Österreichischen Hallenmeisterschaften konnte der WTV zwei mal punkten: Marko Andrejic gewann mit Partner Tobias Wirlend (OÖTV) den u14-Doppeltitel. Selina Pichler (mit Lisa-Marie Lausecker) sicherte sich den u18-Bewerb.

Nach den u18-Hallenmeisterschaften in Wolfsburg ©KTV
BEWERBFINALIST/INSIEGER/IN
Burschen (u14) EinzelTomas Aleksandar (TTV)Tobias Wirlend (OÖTV)
Mädchen (u14) EinzelDaniela Glanzer (KTV)Elena Karner (KTV)
Burschen (u14) Doppel
Paul Werren (WTV) / Matthias Ujvary (BTV)Marko Andrejic (WTV) / Tobias Wirlend (OÖTV)
Mädchen (u14) Doppel
Roxana Repasi (WTV) / Johanna Halper (NÖTV)Elena Karner (KTV) / Daniela Glanzer (KTV)
Burschen (u18) EinzelNeil Oberleitner (WTV)Luca Maldoner (TTV)
Mädchen (u18) EinzelDaniela Böhm (OÖTV)Anna Gröss (NÖTV)
Burschen (u18) DoppelMaximilian Asamer (OÖTV) / Christof Zeiler (NÖTV)Stefan Andrejic (NÖTV) Andreas Kramer (NÖTV)
Mädchen (u18) DoppelSarah Medik (VTV) / Vanessa Golderer (VTV)Selina Pichler (WTV) / Lisa-Marie Lausecker (NÖTV)

Top Themen der Redaktion

Wochenbilanz

Und schon wieder ist es ...

... ja wer eigentlich? Welcher Spieler "liefert" auf Challenger-Ebene so gut wie jede Woche zumindest ein Semifinale, meistens aber das Finale oder sogar den Turniersieg ab? In dieser Woche ebenfalls toll in Form: die beiden WTV-Kaderspieler Samuel...

Verbands-Info

3 – 2 – 1 – Die Saison wird eröffnet!

Unter dem Motto „GÖST – Ganz Österreich spielt Tennis“ starten alle 1.700 ÖTV-Vereine in die Saison 2019. Der Startschuss erfolgt am 27. April. Es winken interessante Meet & Grees, wertvolle Sachpreise u. n. s. v. m.

Wochenbilanz

Sam Weissborn wird erst im Finale gestoppt

Auch in Taipei kann Tristan Samuel Weissborn seine aktuelle Hochform demonstrieren: Erst im Endspiel muss er sich mit Partner Sander Arends an seiner Seite geschlagen geben.