Wochenvorschau

12. - 18. Juni 2017
Kalenderwoche 24: Wer? Wann? Wo?

Nach dem Halbfinaleinzug in der Vorwoche geht Lenny Hampel bei einem weiteren Future-Turnier in Tunesien auf seinen zweiten Titel in dieser Saison los. Alexander Peya und Oliver Marach eröffnen die ATP-Rasensaison.

HERREN

Alexander Peya (Doppel)
s-Hertogenbosch (NED), 12.-18.6.2017, 660.375 Euro, Rasen
» Turnier-Website

Oliver Marach (Doppel)
Stuttgart (GER), 12.-18.6.2017, 701.975 Euro, Rasen
» Turnier-Website

Julian Knowle, Philipp Oswald (Doppel)
Nottingham (GBR), 12.-18.6.2017, 127.000 Euro, Rasen
» Turnier-Website

Sebastian Ofner (Einzel), Tristan-Samuel Weissborn (Doppel)
Caltanissetta (ITA), 12.-18.6.2017, 127.000 Euro, Sand
» Turnier-Website

Dennis Novak (Qualifikation)
Lissabon (POR), 12.-18.6.2017, 43.000 Euro, Sand
» Turnier-Website

Gibril Diarra
Gyula (HUN), 12.-18.6.2017, 25.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Michael Linzer
Istanbul (TUR), 12.-18.6.2017, 25.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Lucas Miedler, Lenny Hampel, Maximilian Neuchrist

Hammamet (TUN), 12.-18.6.2017, 15.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website


DAMEN

Barbara Haas
Hodmezovasarhely (HUN), 12.-18.6.2017, 60.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Julia Grabher

Padova (ITA), 12.-18.6.2017, 25.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Nicole Rottmann
Prerov (CZE), 12.-18.6.2017, 15.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Marlies Szupper, Karoline Kurz
Maribor (SLO), 12.-18.6.2017, 15.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website


JUNIOREN

Anna Gröss
Kelibia (TUN), 12.-18.6.2017, ITF Kat. 4, Hardcourt
» Turnier-Website

Mavie Österreicher
Galati (ROU), 12.-18.6.2017, ITF Kat. 5, Sand
» Turnier-Website



Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Neue Förderkriterien für WTV-SpielerInnen

Leistung wird honoriert, SpielerInnen werden unterstützt: Ab 1. Jänner 2018 gelten für WTV-KaderspielerInnen (Jahrgänge 2003 bis 2007) neue Förderkriterien. Wichtigster Punkt: Erreichte Erfolge werden künftig prämiert.

Turniere

Weihnachtet es schon sehr?

Welche Wiener SpielerInnen konnten sich in dieser Turnierwoche vielleicht selbst ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk machen? Lenny Hampel in Antalya? Gibril Diarra in Hammamet? Maximilian Neuchrist in Quatar? Caroline Ilowska in Stellenbosch? Oder...

Turniere

Showtime! Tour-Finals im Hobbybereich!

Florian Hoynigg krönte sich an diesem Wochenende zum neuen Sieger der Juniors hTT Tour Finals im UTC La Ville. Im Erwachsenenbereich ließ sich Jungstar Lukas Prüger den Titel der hTT-Tour-Finals nicht nehmen.