Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

Key Biscayne statt Weihnachtsmarkt

Im September gewann Sinja Kraus (WTV) das Masters des SIMACEK Jugend Circuits. Der Preis dafür: Der ÖTV schickt sie zur Orange Bowl nach Key Biscayne (11. - 20.12.). Videos & Fotos: So läuft bisher für das gesamte Team die Vorbereitung auf eines der weltweit prestigeträchtigsten Jugendturniere.

©Franz Kresnik
©Franz Kresnik
©Franz Kresnik
©Franz Kresnik
©Franz Kresnik
©Franz Kresnik
©Franz Kresnik
©Franz Kresnik
©Franz Kresnik
©Franz Kresnik
Sinja Kraus: Erfolg durch Powertennis ©Gerhard Kraus
©Franz Kresnik
Sinja Kraus, ÖTV-Betreuer Franz Kresnik
Österreichs u14-Talente beim letzten Nationaltraining 2016 ©Franz Kresnik
Österreichs u14-Talente beim letzten Nationaltraining 2016 ©Franz Kresnik
Österreichs u14-Talente beim letzten Nationaltraining 2016 ©Franz Kresnik
Österreichs u14-Talente beim letzten Nationaltraining 2016 ©Franz Kresnik
  • Österreichs u14-Talente beim letzten Nationaltraining 2016 ©Franz Kresnik
    Österreichs u14-Talente beim letzten Nationaltraining 2016 ©Franz Kresnik
    Österreichs u14-Talente beim letzten Nationaltraining 2016 ©Franz Kresnik
    Österreichs u14-Talente beim letzten Nationaltraining 2016 ©Franz Kresnik

Top Themen der Redaktion

Bundesliga

Start in die Bundesliga mit WAC & Colony

Am Samstag starten die Herren des WAC (im Bild: Lenny Hampel) mit einem Auswärtsspiel gegen den 1. Klosterneuburger TV in die diesjährige Bundesliga-Saison. Die Damen von Colony/Tennis-Point müssen ebenfalls auswärts gegen Kornspitz Team OÖ antreten.

Kids & Jugend

Duell Wien gegen Burgenland in Niederösterreich

Auf der vierten Station des ÖTV Jugend Circuit (u12) beweisen Wiens Nachwuchstalente ihren Aufwärtstrend der letzten Wochen. WTV-Betreuer Sebastian Fisar: "Eine tolle Gruppe von tennisbegeisterten Mädchen im U12-Bereich!"

Wochenbilanz

Zwei Mal knapp am Sieg vorbei

Die Spring Bowl in Tribuswinkel hätte beinahe zwei österreichische Sieger in die Erfolgsliste eintragen können: Mavie Österreicher (im Bild rechts) und Marko Andrejic.