Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

WTV-Highlights in Kaiserebersdorf

Das erste Turnier im Zuge der HEAD Jugendcupserie endete auf der Anlage des 1. TC Kaiserebersdorf mit zahlreichen Erfolgen der Wiener Nachwuchstalente.

Erstmals in diesem Jahr wurde ein Kat. 3-Turnier im Zuge der HEAD Jugendcupserie ausgetragen. Insgesamt 55 Nennungen versprachen schon im Vorfeld auf hochklassige Matches auf der Anlage des 1. TC Kaiserebersdorf. In den Bewerben u12 und u14 bei den Burschen und Mädchen konnten sich die Wiener Youngsters durchsetzen: Ralph Prucha gelang ein sensationeller Sieg im u12-Bewerb und perfektionierte damit das Debüt in seiner neuen Altersklasse. Mit nur einem Satzverlust zog er ins Finale ein und spielte sich gegen Moritz Pichler auf die Spitze des Podests. Auch bei den Mädels u12 konnte sich mit Lejla Drljo eine WTV-Spielerin durchsetzen. Bei den Burschen u14 erkämpfte sich Noah Alishaev gegen Timo Rehberger den Titel. Der Mädels u14-Bewerb sorgte für eine große Überraschung: Die an Nummer eins gesetzte Johanna Corciova musste sich in der Vorrunde gegen Sara Kuzmanovic geschlagen geben, was ihr die Chance auf den Titel verwehrte. Dieser ging dann an Adrianna Struzik. Das nächste Turnier der HEAD Jugendcupserie findet von 7.2. - 9.2. auf der Anlage des Post SV statt.

INFORMATION
HEAD Jugendcupserie | NÖTV-Website

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

"Ein größerer Betrag für die Vereine"

Mehrere hundert Millionen Euro an Hilfe für die österreichischen Sportvereine wurden im Rahmen einer Pressenkonferenz von Sportminister Werner Kogler in Aussicht gestellt. Die Kriterien für einen Hilfsfond werden gerade erarbeitet.

Verbands-Info

Richtlinien für Vereine werden noch ausgearbeitet

Die Förderrichtlinien des Härtefall-Fonds für Vereine - die rechtlich zu den Non Profit Organisationen (NPO) zählen - werden von den zuständigen Ministerien noch ausgearbeitet. Der genaue Zeitpunkt der erstmöglichen Antragstellung wird noch...

Verbands-Info

Härtefallfonds: WKO schaltet Link frei!

Auf der WKO-Website können ab sofort Mittel aus dem Härtefall-Fonds beantragt werden. Sollte die Seite überlastet sein, können auch die nächsten Tage zur Anmeldung genutzt werden. Alle Anträge werden behandelt!