Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

"Ein sensationelles Tennis-Wochenende bei den Landesmeisterschaften"

Auf der Anlage des Post SV wurden an diesem Wochenende bei den Landesmeisterschaften Antworten auf diese Frage gefunden: Wer sind die besten Kids-SpielerInnen in Wien?

Von 27. bis 29. August wurden die Wiener Kids-Landesmeisterschaften ausgetragen und dabei Wiens beste Tennis-SpielerInnen 2021 gekürt. "Es war ein sensationelles Tennis-Wochenende auf der Anlage des Post SV in Hernals", so WTV Kids-Tennis-Koordinator Stefan Weber. Bei den Boys u8 sicherte sich Hakoah-Spieler Jan Celiscak in einem spannenden Finale gegen Clemens Haller (Pötzleinsdorf) mit 10:6, 10:6 den Titel. Neuer Landesmeister bei den Boys u9 ist Giorgio Lorenzetti (Wiener Athletiksport Club) nach dem 4:2, 4:0 im Endspiel gegen Yoann Tretton (Donaufeld). Bei den Boys u10 triumphierte Favorit Badis Selmi vom Colony Club mit 4:2, 4:0 gegen Ricky Kletter (Pötzleinsdorf). Alexander Maierhofer (Flötzersteig) holte sich den Pokal beim Boys u11-Bewerb mit einem 4:3, 4:2 gegen Nicolas Palka (Kaiserebersdorf).

"Viele spannende Matches"
Die neue Girls u8-Landesmeisterin heißt Alexandra Zettl (Colony Club) nach drei Siegen in ihrer Gruppenphase. Bei den Girls u10 jubelte Julia Ehrenberger (Hakoah) nach einem klaren Final-Sieg gegen Post-SV-Spielerin Flora Brachowicz. Jasmin Schaaf holte sich den Titel bei den Girls u11 nach einem 4:1, 4:1 gegen Maricruz Fazekas (Post SV). Die Doppel-Champions heißen Yoann Tretton (Donaufeld) / Maksym Bodnarchuk (Art Tennisverein) bei den Boys u9, Badis Selmi (Colony Club) / Ricky Kletter (Pötzleinsdorf) bei den Boys u10 und Maricruz Fazekas (Post SV) / Jasmin Schaaf (Donaufeld) bei den Girls U11. "Wir gratulieren allen neuen Landesmeistern, es war ein super Wochenende mit sehr vielen spannenden Matches", freut sich Turnierleiter Michael Miksch.

WTV Kids-Landesmeisterschaften | Post SV Tennis

BEWERBSIEGER/INFINALIST/INRESULTAT
Boys u8 | EinzelJan CeliscakClemens Haller10:6, 10:6
Boys u9 | EinzelGiorgio LorenzettiYoann Tretton4:2, 4:0
Boys u10 | EinzelBadis SelmiRicky Kletter4:2, 4:0
Boys u11 | EinzelAlexander MaierhoferNicolas Palka4:3, 4:2
Girls u8 | EinzelAlexandra ZettlAnna-Maria Moralieva10:8, 7:10, 10:8
Girls u10 | EinzelJulia EhrenbergerFlora Brachowicz4:0, 4:1
Girls u11 | EinzelJasmin SchaafMaricruz Fazekas4:1, 4:1
Boys u9 | DoppelTretton / BodnarchukDukic / Celiscak4:0, 4:1
Boys u10 | DoppelSelmi / KletterFath / Lorenzetti4:1, 4:0
Girl u11 | DoppelSchaaf / FazekasEhrenberger / Dukic4:2, 2:4, 10:7

Top Themen der Redaktion

Wochenbilanz

Oberleitner scheitert knapp im Semifinale

In dieser Turnierwoche erreicht Neil Oberleitner mit seinem Partner Ryan Nijboer das beste internationale Ergebnis aller Wiener SpielerInnen: In Johannesburg scheitern die beiden nur knapp am Finaleinzug.

Kids & Jugend

Tolle neue Location für die Hallen-Landesmeisterschaften

Von 29.9. bis 5.10.2021 werden die Hallen-Landesmeisterschaften (Jugend), die im Jänner COVID-bedingt ausfallen mussten, nachgeholt. Auf einer für den WTV und die SpielerInnen komplett neuen Location: Racketworld Ottakring.