Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

Kids U10 Mannschaftsmeisterschaftsfinale auf der Anlage Post SV

An einem spannenden Finalwochenende 10.09.2016 am Wiener Postsportplatz krönte sich das Team CTP Pötzleinsdorf 1 zum neuen Kids U10 Mannschaftsmeister.

Das Team rund um Alexander Linsbichler, Jakob Petzer und Constantin Wolf setzte sich am Weg ins Endspiel zunächst am Samstag im Viertelfinale mit 2:1 gegen Team Donaufeld 1 durch. Am Sonntag legte das Trio im Semifinale nach und schaltete TC Kaiserebersdorf ebenfalls mit 2:1 aus. Im Endspiel trafen Linsbichler, Petzer und Wolf auf ihre Teamkollegen von Pötzleinsdorf 2. Diese hatten sich in einem äußerst knappen Halbfinale gegen die Lokalmatadoren Post SV 1 mit 2:1 durchgesetzt.Im Finale stand zunächst das Doppel am Programm. Dieses ging mit 4:1 und 4:3 klar an das Duo Linsbichler/Petzer, die Benjamin Adler und Phillip Niederle keine Chance ließen. Pötzleinsdorf 2 gelang aber im folgenden Einzel prompt der Ausgleich. Benjamin Chalupnik gewann das Duell gegen Wolf mit 2:4, 4:2 und 10:8. Im Entscheidungsspiel um die Meisterschaft setzte sich dann Linsbichler mit 4:0 und 4:2 gegen Georgina Pustelnik durch. Mehr Fotos vom Mannschaftsmeisterschaftsfinale finden Sie auf der Facebook-Seite „Tennisakademie Post SV“.Der Wiener Tennisverband gratuliert recht herzlich und Wünscht dem Team Pötzleinsdorf 1 alles Gute Beim ÖTV u10 Bundes-Mannschaftsmeisterschaftsfinale von 23.-25.9.2016 in Salzburg

Top Themen der Redaktion

Wochenbilanz

Tristan-Samuel Weissborn gewinnt in Losinj

In Rennes hatte er im Jänner 2020 das Dutzend voll gemacht, vor einem Jahr holte er in Barcelona seinen 13. Titel. In dieser Turnierwoche erhöht Tristan-Samuel Weissborn mit Partner Andrej Martin an seiner Seite seine Siegesbilanz auf der…

Wochenbilanz

Zwei Semi- und sechs Viertelfinale

In dieser Turnierwoche sind es Maximilian Neuchrist und Neil Oberleitner, die international die weitesten Wege im Raster zurücklegen können.

Kids & Jugend

Wiener Walzer in Maria Lanzendorf

Am Montag (11.10.) ging in Maria Lanzendorf ein NÖTV Kat. 2-Turnier zu Ende, bei dem in beinahe jeder Altersklasse WTV-SpielerInnen um den Sieg mitspielten oder ihn sich holten. Am beeindruckendsten war dabei die Bilanz von Ralph Prucha (u12), der…