Zum Inhalt springen

Ausbildung

Kidscoach-Ausbildung: Gute Trainer, starke Jugendliche

Die Kidscoach-Ausbildung in Wien wurde überarbeitet und auf neue Schwerpunkte fokussiert: Ausbildung, Weiterbildung, Vernetzung.

©GEPA pictures; Gerry Frank

Mit Beginn 2018 wurde in Wien die Ausbildung zum Kidscoach neu aufgebaut und vom neuen Beauftragten des WTV-Lehrreferats Dieter Mocker neu strukturiert. „Die ehemalige Übungsleiterausbildung wurde überarbeitet, sodass es nun eine umfassendere Ausbildung gibt, deren Schwerpunkt im Kindertraining liegt“, so Mocker. „Zusätzlich dazu wird das Weiterbildungsangebot des WTV durch Workshops und regelmäßige Treffen erweitert“, so WTV-Präsident Christian Barkmann. Im Rahmen der neu strukturierten Ausbildung (Details dazu im Interview auf der rechten Seite; Anm.) werden auch die Vereine gebeten, sich aktiv zu engagieren. „Der WTV empfiehlt den Vereinen, ihre Trainer ebenfalls mit 100 Euro zu unterstützen“, erläutert Ausbildungskoordinator Johannes Graski. „Somit würde ein Drittel der Ausbildungskosten der Verband, ein Drittel der Club und ein Drittel der zukünftige Kidscoach übernehmen.“ Der Hintergrund für diese Ausbildungsstrategie? „Wir wollen, dass jeder Verein in Wien sowohl gut ausgebildete Trainer als auch starke Jugend-Spieler hat“, so Barkmann, Graski und Mocker unisono.

Information

Kidscoach | Ausbildung

 

 

Top Themen der Redaktion

Wochenbilanz

Und schon wieder ist es ...

... ja wer eigentlich? Welcher Spieler "liefert" auf Challenger-Ebene so gut wie jede Woche zumindest ein Semifinale, meistens aber das Finale oder sogar den Turniersieg ab? In dieser Woche ebenfalls toll in Form: die beiden WTV-Kaderspieler Samuel...

Verbands-Info

3 – 2 – 1 – Die Saison wird eröffnet!

Unter dem Motto „GÖST – Ganz Österreich spielt Tennis“ starten alle 1.700 ÖTV-Vereine in die Saison 2019. Der Startschuss erfolgt am 27. April. Es winken interessante Meet & Grees, wertvolle Sachpreise u. n. s. v. m.

Wochenbilanz

Sam Weissborn wird erst im Finale gestoppt

Auch in Taipei kann Tristan Samuel Weissborn seine aktuelle Hochform demonstrieren: Erst im Endspiel muss er sich mit Partner Sander Arends an seiner Seite geschlagen geben.