Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

"Komm zuschauen und ...

... schau dir die nächste Tennis Generation bei der HEAD Kids Tour an! Für Side-Events ist gesorgt! Mit wieviel Spaß die Kids dabei sind, zeigt ein Video, das der TC Wienerberger extra dafür produziert hat!

Die gemeinsame Kidsturnierserie der Landesverbände Wien und Niederöstereich mit einer Racewertung und einem Masters im November 2019 startete am 19.1. in Neunkirchen. Die Locations in Wien sind: Kaiserebersdorf, TC Wienerberger, Post SV Tennis und Colony Club. Ein Projekt, das WTV-Präsident Christian Barkmann ganz besonders am Herzen liegt. "Die Turniere der WTV-Kidstennistour bilden den Übergang von den Breitensportturnieren zu den üblichen Turnierformaten, in denen ein Turniersieger ermittelt wird", so Barkmann. "Im Rahmen dieser Turniere erleben die Kids mit jedem Matchsieg die Faszination, dem Turniersieg einen Schritt näher zu kommen. Sie erleben aber auch, Matches zu verlieren und damit aus einem Turnier auszuscheiden. Auch diese Erfahrungen sind ein wichtiger Bestandteil des Turniersports und tragen ganz wesentlich zur Entwicklung mentaler Aspekte des Sports bei." Wie cool diese Turniere sind, beweist auch der Veranstalter des dritten Turniers der Serie. Damit soviele Kids wie möglich um den Turniersieg fighten, hat der TC Wienerberger ein Video produziert, "das zeigen soll, wieviel Spaß Tennis den Kids macht", so Paul Schwaiger, beim TC Wienerberger für die Kids-Betreuung zuständig.

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

In Tulln blühen nicht nur Blumen

Am Sonntag ging auf der Anlage des TC Tulln das NÖTV-KAT 2 Jugend Open zu Ende - mit Riesenerfolgen für WTV-SpielerInnen: So raste etwa Ralph Prucha im u12-Bewerb ohne Satzverlust durch den Raster und holte sich gegen Leander Tauber den Titel. Auch…

Kids & Jugend

Drei WTV-Siege beim ÖTV Jugend Circuit in Kottingbrunn

Am Wochenende ging sowohl in Kottingbrunn (u14, u18) als auch in Neudörfl (u12) das fünfte Turnier des BIDI BADU ÖTV Jugend Circuits 2021 zu Ende. Die WTV-Bilanz: 3 Siege, 1 Finale, 1 Semifinale.

Wochenbilanz

Endstation im Semifinale

In dieser Turnierwoche ist es v. a. die gebürtige Wienerin Sinja Kraus, die beim Damenturnier in Knokke für Schlagzeilen sorgt: Im Viertelfinale eliminiert sie sogar die Nummer 1 des Turniers