Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Kooperation von WTV und tennispoint.de!

Advantage you! Von der Zusammenarbeit des WTV mit tennispoint.de profitieren ab sofort alle WTV-LizenzkartenspielerInnen. Und das bereits in der Stadthalle während der "Erste Bank Open 500"!

Gemeinsam für LizenkartenspielerInnen (v. li.): WTV-Vizepräsident Johannes Graski, Stefan Koubek (Leiter des Tennis-Point-Stores Wien), WTV-Präsident Christian Barkmann ©WTV

Tennisbekleidung! Tennisschläger! Tennisschuhe! Tennistaschen! Tennisbälle! Tennissaiten! Griffbänder! Bandagen! U. n. v. m. Von der Zusammenarbeit des WTV mit www.tennispoint.de wird künftig jeder Lizenznehmer profitieren: Auf jeden Einkauf von Tennisutensilien erhält man in jedem tennispoint-Shop österreichweit 5 Prozent. Zusätzlich dazu wird es auch Monatsaktionen für den Online-Shop mit zusätzlich minus 5 % geben. Ein spezielles Goodie gibt es bereits während der Erste Bank Open 500. „Sobald jeder WTV-Lizenzkartenhalter die Lizenzkarte vorzeigt, erhält er am tennispoint.de-Stand bereits jetzt 5 Prozent“, so WTV-Präsident Christian Barkmann.

©freepik.com

Top Themen der Redaktion

Wochenbilanz

Im Viertelfinale war Schluss!

Die internationale Wochenbilanz der WTV-SpielerInnen bzw. jener SpielerInnen, die bei WTV-Vereinen gemeldet sind: Erfreuliche Leistungen, tolle Matches, aber ganz bis zum letzten Spieltag der Turniere hat's diesmal keine/r geschafft.

Tennis von A bis Z

U wie Union Uniqa Sport Club

Sie sind groß oder klein, mondän oder gemütlich und leisten allesamt einen wichtigen Beitrag, um Breiten- oder LeistungssportlerInnen, jungen Talenten oder älteren SpielerInnen das für sie perfekte Umfeld zu bieten: Tennisvereine in Wien. In dieser...

Wochenbilanz

Gelingt die Australian Open-Titelverteidigung?

In der kommenden Woche starten Oliver Marach / Mate Pavic das Projekt "Australian Open-Titelverteidigung". Mit dem Semifinale in Auckland haben die beiden ihren "Motor" schon mal warm laufen lassen.