Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Kooperation von WTV und tennispoint.de!

Advantage you! Von der Zusammenarbeit des WTV mit tennispoint.de profitieren ab sofort alle WTV-LizenzkartenspielerInnen. Und das bereits in der Stadthalle während der "Erste Bank Open 500"!

Gemeinsam für LizenkartenspielerInnen (v. li.): WTV-Vizepräsident Johannes Graski, Stefan Koubek (Leiter des Tennis-Point-Stores Wien), WTV-Präsident Christian Barkmann ©WTV

Tennisbekleidung! Tennisschläger! Tennisschuhe! Tennistaschen! Tennisbälle! Tennissaiten! Griffbänder! Bandagen! U. n. v. m. Von der Zusammenarbeit des WTV mit www.tennispoint.de wird künftig jeder Lizenznehmer profitieren: Auf jeden Einkauf von Tennisutensilien erhält man in jedem tennispoint-Shop österreichweit 5 Prozent. Zusätzlich dazu wird es auch Monatsaktionen für den Online-Shop mit zusätzlich minus 5 % geben. Ein spezielles Goodie gibt es bereits während der Erste Bank Open 500. „Sobald jeder WTV-Lizenzkartenhalter die Lizenzkarte vorzeigt, erhält er am tennispoint.de-Stand bereits jetzt 5 Prozent“, so WTV-Präsident Christian Barkmann.

©freepik.com

Top Themen der Redaktion

Wochenbilanz

"Der reinste Wahnsinn! Zweiter Turniersieg! Unpackbar!"

Für den WAC-Neuzugang Jurij Rodionov hätte dieses Turnierjahr nicht besser beginnen können: Turniersieg in Dallas, zwei Wochen später Turniersieg in Morelos. Aber auch andere WTV-Spieler sorgen international für tolle Ergebnisse.

Verbands-Info

Noch größer als 2019: Boom Boom Boris!

DIE Tennisparty des Jahres steigt am Freitag, den 13. März, ab 21:30 Uhr im Gartenbaukino. Bei der Saisoneröffnungsparty für die gesamte Wiener Tennisszene wird u. a. gute Musik, eine Tennis-Tombola u. v. m. geboten.

Kids & Jugend

ÖTV Jugend Circuit: Viermal "Gold" für den WTV!

Sowohl in Leibnitz (u12) als auch in Kottingbrunn (u14, u18) mischten die WTV-SpielerInnen beim Kampf um die Turniersiege kräftig mit. Als SiegerIn konnten Janis Graski (u14), Paul Werren (u18), Jelena Ristic (u18, Doppel) und die erst 13-jährige...