Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

Finalwochenende für die WTV-Landesmeisterschaften

Am kommenden Wochenende gehen die WTV-Jugendmeisterschaften zu Ende. Mit den besten Nachwuchstalenten Wiens, Top-Sport, freiem Eintritt und Top-Gastronomie.

©Freepik.com

Am kommenden Wochenende gehen mit den Finalspielen die WTV-Jugendmeisterschaften zu Ende. Über 150 Spielerinnen und Spieler werden dann bis zum 26. Jänner auf zehn Plätzen auf der Anlage des Colony Clubs um die Titel gekämpft haben. Am Samstag (25.1.2020) werden sämtliche Einzeltitel vergeben werden, am Sonntag (26.1.2020) die restlichen Doppeltitel. Für die Zuschauer gibt es - zusätzlich zu freiem Eintritt und Top-Gastronomie - ein entscheidendes Goodie. "Der WTV freut sich sehr, an diesem Wochenende Wiens beste Spielerinnen und Spieler präsentieren zu können", so Turnierorganisator Sebastian Fisar. "Life in action hat man nicht oft die Gelegenheit, soviele Top-Talente auf einmal sehen zu können."

INFORMATION
WTV-Landesmeisterschaften | Zeitplan

 

Spiel und Spaß auch abseits der Turnierspiele ©WTV

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Noch größer als 2019: Boom Boom Boris!

DIE Tennisparty des Jahres steigt am Freitag, den 13. März, ab 21:30 Uhr im Gartenbaukino. Bei der Saisoneröffnungsparty für die gesamte Wiener Tennisszene wird u. a. gute Musik, eine Tennis-Tombola u. v. m. geboten.

Kids & Jugend

ÖTV Jugend Circuit: Viermal "Gold" für den WTV!

Sowohl in Leibnitz (u12) als auch in Kottingbrunn (u14, u18) mischten die WTV-SpielerInnen beim Kampf um die Turniersiege kräftig mit. Als SiegerIn konnten Janis Graski (u14), Paul Werren (u18), Jelena Ristic (u18, Doppel) und die erst 13-jährige...

Wochenbilanz

Comeback nach langer Verletzungspause

Eine schmerzhafte Knieverletzung hatte Leon Benedict fast neun Monate vom Turniertennis ferngehalten. In Antalya feiert er jetzt mit dem Viertelfinale ein erfolgreiches Comeback.