Turniere

Lenny Hampel konserviert die Hochform

Die Wiener Woche im Überblick: Der Staatsmeister erreicht beim Future in Italien das Endspiel, die Youngsters glänzen beim ÖTV Jugend Circuit an der Nebenfront.

©GEPA-Pictures / Christian Ort
Turniersieg
Mavie
Österreicher,
Tamara
Kostic

ÖTV Jugend Circuit | Oberpullendorf

ÖTV Jugend Circuit | Kitzbühel

Mavie Österreicher, 15 Jahre jung, ist nach der Verletzungspause dabei, wieder die Alte zu werden. Beim Kat2-Turnier im Rahmen des ÖTV-Jugend Circuits brauste Mavie ins Endspiel, wo sich die Turnierfavoritin nach hartem Kampf gegen Daniela Böhm (OÖTV) durchsetzte. Beim U12-Bewerb in Tirol schlug die Altmannsdorferin Tamara Kostic im Einzel und Doppel (mit der Kärntnerin Emma Tagger) zu.
FinaleLenny
Hampel
President Cup |
Basilicanova (ITA)
Der WAC-Spieler konserviert seine Hochform. Nach dem Staatsmeistertitel in Oberpullendorf macht der 20-Jährige beim 15.000er-Future in der Provinz Parma ausgezeichnete Figur. Als Nr. 2 gesetzt, gibt Hampel bis zum Endspiel keinen Satz ab. Dort muss er sich aber dem Spanier Javier Marti mit 2:6, 5:7 beugen. Im Doppel erreicht Hampel an der Seite von Marc-Andrea Hüsler ebenfalls das Finale, die beiden verlieren gegen Wilson Leite/Bruno Sant'anna mit 5:7, 4:6. Weiter geht's kommende Woche in Telfs.
FinaleNico
Schmalzl
ÖTV Jugend Circuit | OberpullendorfBeinahe hätte es beim U16-Event zum Sieg gereicht. Nachdem Nico in der Vorschlussrunde Stephan Kortenhof in drei aufregenden Sätzen besiegt hat, unterliegt der Alt Erlaaer im Finale dem als Nr. 1 gesetzten Benedikt Emesz (STV) 3:6, 1:6.
SemifinaleMaxilmilian
Neuchrist
Arlon Open |
Arlon (BEL)
Und wieder eine tadellose Leistung des Wieners: Beim Future in Belgien stößt Max Neuchrist mit Partner David Pichler (BTV) ins Semifinale vor, im Einzel unteliegt er in Runde zwei knapp dem Belgier Julien Dabail - 7:5, 6:7 (5), 4:6.
SemifinalePaul
Werren,
Mark Joel Öhler,
Viktoria Dobersberger
ÖTV Jugend Circuit | Kitzbühel

Die Leistungen an der Nachwuchsfront machen Mut - drei Semifinal-Teilnahmen der U12- und U14-Youngsters in Tirol sind als großer Erfolg zu werten.

ViertelfinaleAlexander
Peya
Antalya Open |
Antalya (TUR)
Die Generalprobe für das Grand-Slam-Turnier in Wimbledon verläuft nicht nach Wunsch. Der Wiener scheidet mit seinem deutschen Partner Philipp Petzschner gegen die israelisch-kroatische Paarung Erlich/Mektic mit 3:6, 6:7 (3) aus.
ViertelfinaleSinja
Kraus
ITF Kat. 5 |
Aarhus (DEN)
Wieder zeigt Sinja Kraus auf: In Runde 2 wirft die Spielerin von WAT Ottakring die Nr. 1 des Turniers aus dem Bewerb, nach einem weiteren Dreisatz-Sieg verliert sie gegen der Niederländerin Margriet Timmermans hauchdünn mit 3:6, 6:1, 6:7 (5).  
2. Runde
Leon C. Roider,
Mario
Stino
ITF Kat. 5 |
Aarhus (DEN)

Das Wiener Duo übersteht im Doppel die erste Runde, Roider im Einzel ebenso. Für Stino ist bereits das erste Match das letzte.

2. Runde
Elba
Kasum
Soho Square Egypt F17 | Sharm El Sheikh (EGY)Die Spielerin vom TC Vienna kämpft sich erfolgreich durch die Qualifikation und übersteht beim Future eine Runde, ehe sie sich der Inderin Kanika Vaida denkbar knapp mit 6:3, 4:6, 6:7 (8) geschlagen geben muss.
1. Runde
Gibril
Diarra
Kamen Open |
Kamen (GER)
Der Ausflug nach Deutschland ist für den Wiener Athletiker keine Reise wert. In Runde 1 muss Diarra gegen den Argentinier Felipe Martinez Sarrasague bei 0:3 wegen einer Verletzung aufgeben.
2. Quali-RundeTristan-Samuel
Weissborn
All England Lawn Tennis Championships | WimbledonDer große Traum ist geplatzt. Der Wiener scheitert mit Partner Dino Marcan an der letzten Hürde, Krawietz / Zelenay (D/SLK) sind in 1:12 Stunden zu stark - 5:7, 3:6.

Top Themen der Redaktion

Turniere

Doppelschlag von Lesjak beim Masters!

Das Masters des "ÖTV Jugend Circuits" ging mit Top-Leistungen Wiener SpielerInnen zu Ende: Moritz Lesjak (u12-Einzel und -Doppel) und Manuel Lazic (u12-Doppel) gewannen den Titel. Tamara Kostic (u12-Einzel) scheiterte nur knapp im Endspiel.

Turniere

Mit einem Selfie zum Finale!

Ab dem 10. Oktober steht der Siegerpokal der "Erste Bank Open 500" in der RADO Boutique auf der Kärntner Straße in Wien. Fans, die mit ihm ein Selfie machen, haben die Chance, VIP-Finaltickets plus cooles Tennisequipment zu gewinnen.

Verbands-Info

Tag des Sports! Tag des Tennis!

Das größte Breitensport-Event das Jahres steht unmittelbar bevor: Am "Tag des Sports" (23.9.) wird das Areal rund um das Ernst-Happel-Stadion wieder in den größten Sportplatz Österreichs verwandelt. Der WTV ist mit zahlreichen Aktivitäten vertreten.