Zum Inhalt springen

Bundesliga

Machtdemonstrationen im Finale

Es sollte nicht sein: Beim Bundesliga-Showdown in Wien überrollten die Mauthausener Herren den WAC mit 6:0. Auch bei den Damen war das Endspiel bereits nach den Einzeln zu Ende: Das Kornspitz Team OÖ schlug den TC Bakl Weigelsdorf 4:1.

©Freepik.com; WAC

Nur wenige Tage vor dem Saisonhighlight hatte WAC-Mannschaftsführer Dieter Frenzel prophezeit, "daß das Finale - sollte Mauthausen nur annähernd so stark spielen wie im Grunddurchgang - für uns beinhart werden wird." Er sollte recht behalten: Im Finale der Herren-Bundesliga demütigte Union Stein & Co Mauthausen den WAC auf der eigenen Anlage und siegte mit 6:0. Dabei glückte den Wienern lediglich ein Satzgewinn durch Gibril Diarra. Lenny Hampel musste die erste Niederlage in dieser Bundesliga-Saison einstecken - 3:6, 6:7 gegen Alexander Erler. Die Doppel wurden nicht mehr ausgetragen. Auch im Vorjahr war der WAC ebenfalls auf der eigenen Anlage an ATV Irdning gescheitert. Den letzten Bundesliga-Titel mit Herrenbeteiligung hatte eine WAC-Mannschaft im Jahr 1949 geholt. Damals spielten Herren und Damen noch in einem Team. Die WAC-Damen weisen in der Bundesliga-Statistik mit insgesamt 16 Titeln eine  erfreulichere Bilanz auf.
 

Wr. Athletiksport Club 1Union Stein&Co Mauthausen 11. Satz2. Satz3. SatzMatchesSätzeGames
1Maximilian Neuchrist3 · ITN 1,41Attila Balazs (HUN)2 · ITN 1,61:63:6 0:10:24:12
2Lenny Hampel4 · ITN 1,52Alexander Erler5 · ITN 1,43:66:7 0:10:29:13
3Gibril Diarra5 · ITN 1,53Gergely Madarasz (HUN)6 · ITN 1,97:62:63:100:11:212:22
4Tristan-Samuel Weissborn6 · ITN 1,54Andreas Haider-Maurer8 · ITN 1,44:63:6 0:10:27:12
5Christian Trubrig8 · ITN 1,55Gabriel Schmidt9 · ITN 1,54:64:6 0:10:28:12
6Marko Andrejic9 · ITN 1,96Thomas Statzberger10 · ITN 1,53:61:6 0:10:24:12


KORNSPITZ TEAM ÜBERLEGEN ZUM TITEL
Ein ähnlich überlegenes Bild bei den Damen: Das Original Kornspitz Team krönte sich auf der Anlage des WAC zum Bundesliga-Meister 2020. Die Damen aus Oberösterreich, angeführt von Barbara Haas, die im Duell der Nummern 1 gegen Kristina Kucova die einzige Niederlage einstecken musste, siegten bereits nach den Einzeln 4:1. Die beiden anschließenden Doppel musste nicht mehr ausgetragen werden.
 

Original Kornspitz Team OÖ 1TC Bakl Weigelsdorf 11. Satz2. Satz3. SatzMatchesSätzeGames
1Barbara Haas1 · ITN 3,31Kristina Kucova (SVK)1 · ITN 3,12:62:6 0:10:24:12
2Reka-Luca Jani (HUN)2 · ITN 3,02Selina Pichler6 · ITN 3,96:36:1 1:02:012:4
3Betina Stummer7 · ITN 3,03Veronika Bokor7 · ITN 4,33:66:110:51:02:119:12
4Petra Krejsova (CZE)9 · ITN 3,34Zuzana Feltsan Kucova (SVK)8 · ITN 3,46:36:1 1:02:012:4
5Daniela Glanzer10 · ITN 4,65Nicole Mikulan11 · ITN 4,96:16:2 1:02:012:

(Quelle: ÖTV/Red.)

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Warme Jacken für coole Typen

Fesch, praktisch & warm: Alle Jugendlichen des WTV-Kaders wurden unlängst mit neuen Winterjacken ausgestattet. Die Fotos dazu gibt es hier in unserer Fotostrecke.

Wochenbilanz

Rodionov schwitzt sich in's Finale

Tolle Performance von Jurij Rodionov in Nur-Sultan: Bei dem mit 104.106 Dollar dotierten Turnier der ATP Challenger Tour erreicht er das Finale, muss sich dort nur Mackenzie Donald geschlagen geben.

Turniere

Turniersieg für Gabriel Schmidt und Barbara Haas

GHMedia Open powered by BRAIN Services - am Donnerstag (18.2.) ging das bestbesetzte KAT-1 Turnier als Höhepunkt der WTV-Turnierserie in Kooperation mit dem Colony Club und GHMedia zu Ende. 70.000 Fans verfolgten den Livestream, ein…