Zum Inhalt springen

Michael Grandinger neu im Vorstand

Seine Hauptaufgaben: WTV-Netzwerk und Breitensportförderung.

Michael Grandinger wurde einstimmig in den WTV-Vorstand kooptiert. Der Obmann von WAT Meidling wird sich künftig um die Bereiche "WTV-Netzwerk" und "Breitensportförderung" kümmern. "Da ich aufgrund meines Berufes (Personalvertreter von Wasserwerk Wien; Anm.) politisch gut vernetzt bin, werden meine Hauptaufgaben die Kontakte zu Firmen, Magistraten und ähnlichem sein", so Grandinger. "Dadurch sollen innerhalb des WTV insbesondere die Förderungen im Breitensportbereich weiter vorangetrieben werden."

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse

Betina Pirkers Reise ist zu Ende

Betina Pirkers Finaltraum wurde durch Francesca Jones gestoppt: Die an Nummer 2 gesetzte Britin siegte im Halbfinale des mit 15.000 Dollar dotierten Future-Turniers "ITF Ladies Future Vienna" mit 6:2, 6:3.

Allgemeine Klasse

Betina Pirker weiter ohne Satzverlust

Auch im Viertelfinale des mit 15.000 Dollar dotierten Future-Turniers "ITF Ladies Future Vienna" auf der Anlage des UTC LaVille war Betina Pirker nicht zu stoppen. Ihre nächste Gegnerin: Francesca Jones.

Allgemeine Klasse

Kaiser/Pichler scheitern im Viertelfinale

Große Überraschung beim ITF Ladies Vienna: Die 35-jährige Österreicherin Betina Pirker war auch im Achtelfinale nicht zu stoppen. Im Doppel ist Österreich noch mit Marlies Szupper (Partnerin: Franziska Kommer) vertreten, die mit Selina Pichler / Lara...