Kids & Jugend

Neil Oberleitner erobert den U18-Titel

Bei den österreichischen Meisterschaften in Bischofshofen setzt sich der Pötzleinsdorfer im Endspiel glatt durch. Selina Pichler scheitert erst im Finale.

©GEPA-Pictures

Schöner Erfolg für Neil Oberleitner: Der 17-jährige vom CTP Pötzleinsdorf eroberte bei den österreichischen U18-Meisterschaften in Bischofshofen den Titel. Herausragend war dabei der 7:6, 4:6, 6:3-Sieg im Semifinale gegen den als Nr. 1 gesetzten Tiroler Sandro Kopp. Im Endspiel hatte Oberleitner mit Stefan Andrejic (NÖTV) keine Mühe - 6:0, 6:2.

Bei den jungen Damen reichte es für Selina Pichler (TWR/Club 21) knapp nicht zum Titel, im Finale setzte sich Elena Griessner (STTV) mit 6:3, 6:1 durch. Es waren die einzigen Sätze, die Pichler im Verlauf des Turniers abgab.

ERGEBNISSE

Top Themen der Redaktion

Turniere

EBO-Premiere für Sebastian Ofner

Der heimische Shooting-Star Sebastian Ofner wird in der kommenden Woche zum ersten Mal im Hauptbewerb bei den Erste Bank Open 500 in der Wiener Stadthalle aufschlagen.

Turniere

Grigor Dimitrov als Murray-Ersatz

Mit einer geballten Ladung an Tennis-„Hochkarätern“ können auch in diesem Jahr die "Erste Bank Open 500" von 21. bis 29. Oktober 2017 in der Wiener Stadthalle aufwarten!