Zum Inhalt springen

Nennfristen und Informationen zur Mannschaftsmeisterschaft 2023

Die Online-Meldung der Mannschaften für die WTV-Mannschaftsmeisterschaft 2023 ist von 2. bis 31. Jänner 2023 möglich, die Spielerliste kann von 2. Jänner bis 28. Februar 2023 bearbeitet werden

Die Online-Meldung der Mannschaften für die WTV-Mannschaftsmeisterschaft 2023 ist von 2. bis 31. Jänner 2023 möglich, die Spielerliste kann von 2. Jänner bis 28. Februar 2023 bearbeitet werden. Wir ersuchen, jede Mannschaft entweder „neu zu melden“, zu „melden“ oder „abzumelden“ und jeder Mannschaft eine/n Mannschaftsführer/in und -Stellvertreter bzw. die Ballmarke zuzuordnen.

Bitte entfernen Sie all jene SpielerInnen in der nuLiga aus ihrem Verein, die sich innerhalb des Abmeldezeitraums (Oktober bis Dezember) ordnungsgemäß schriftlich abgemeldet haben, mit der Funktion „Mitgliedschaft beenden“, damit der neue Verein die SpielerInnen in die Spielerliste einfügen kann. Eine Hilfestellung dazu finden Sie in Punkt 6) im nuLiga Leitfaden für Vereinsadministratoren (WTV-Homepage Rubrik „Service – Häufige Fragen und Antworten“), dieser unterstützt Sie bei der administrativen Verwaltung der Mannschaftsmeisterschaft.

Damit es nach Nennschluss der Spielerlisten nicht zu unangenehmen Überraschungen kommt, empfehlen wir den Vereinsadministratoren die Spielerlisten vorab an die MannschaftsführerInnen zur Kontrolle weiterzuleiten. Die Nennfristen werden dieses Jahr strengstens eingehalten!

Informationen und Leitfaden Mannschaftsmeisterschaft 2023

vorausichtliche Spieltermine 2023

Top Themen der Redaktion