NEUE PROJEKTE, BLICKE ZURÜCK

Im Rahmen der ÖTV-Generalversammlung wurden die sportlichen Erfolge aus dem Jahr 2013 bilanziert, Weichen für die Zukunft gestellt sowie außerordentliche Leistungen ausgezeichnet.

Einmal im Jahr wird im Rahmen der ordentlichen ÖTV-Generalversammlung, der u. a. die Entgegennahme des Jahresberichtes des ÖTV-Präsidiums und der Rechnungsprüfer obliegt, Vergangenes bilanziert und werden Weichen für die Zukunft gestellt.

Diesmal fand die Generalversammlung von 21. bis 23. März im Wiener Hotel Hilton Danube statt. Dabei traten am Freitag und Samstag u. a. der IT-Ausschuss und das Länderkuratorium zusammen, bearbeiteten die Generalsekretäre der einzelnen Landesverbände Allfälliges und wurden Themen wie z. B. Senioren-Bundesliga, das Beitragssystem, Jugend, staatlich geprüfte Tennisausbildungen etc. diskutiert.

ÖTV-Präsident Ronnie Leitgeb warf einen Blick zurück auf ein Jahr 2013, "das durch große personelle Veränderungen und zahlreiche neue Projekte geprägt war", so Leitgeb (im Bild unten mit ÖTV-Vizepräsidentin Dr. Heike Jandl und ÖTV-Vizepräsident Dr. Magnus Brunner).

> Weitere Informationen

Top Themen der Redaktion

"Unsere Kernaufgabe lautet Sport!"

Am 21. November 2017 nahm der neue WTV-Vorstand, bestehend aus Tennisexperten, seine Tätigkeit auf. Der neue WTV-Präsident: Christian Barkmann. Die weiteren Mitglieder: Dagmar Lang (Kommunikation & Frauen), Raimund Stefanits (Sportwart), Johannes...

Turniere

Drei Turniersiege! Ein Finale! Tolle Woche!

Die Bilanz dieser Turnierwoche könnte kaum besser sein: Ein Future-Turniersieg in Meshref, ein Tennis Europe-Turniersieg in Haifa, ein rein österreichisches Doppelfinale ebenfalls in Haifa und ein Challenger-Finalee in Brescia,

Senioren

WTV-SeniorInnen scheitern extrem knapp

Mit dem engsten aller möglichen Ergebnisse (10:11) mussten sich am vergangenen Wochenende die WTV-SeniorInnen im Viertelfinale des Bundesländercups Tirol geschlagen geben.