Zum Inhalt springen

NEUES U10-SYSTEM - ÖSTERREICHWEIT

Das neue KIDS TENNIS AUSTRIA-System für den U10-Bereich wird ab sofort österreichweit eingeführt, um einen kindgerechten Einstieg in den Tennissport zu gewährleisten.

Nachdem im Wiener Tennisverband bereits seit zwei Jahren äußerst erfolgreiche Pilotprojekte gelaufen sind (Team Cup, Mannschaftsmeisterschaft, Landesmeisterschaften), wird jetzt das neue KIDS TENNIS AUSTRIA System im U10-Bereich (und jünger) in ganz Österreich eingeführt.

Es basiert auf der weltweiten ITF-Kampagne „Play&Stay“ und soll in erster Linie den Einstieg in den Tennissport kindgerecht und somit auch einfacher gestalten.

Alle relevanten Infos zu „Kids Tennis“ werden ab sofort auf der Website www.kidstennis.at (hosted vom ÖTV) dargestellt.

Natürlich stehen für ihre Anfragen auch das WTV-Sekretariat und WTV-Kinderreferent Michi Ebert zur Verfügung.

Top Themen der Redaktion

Tennis von A bis Z

S wie SK Handelsministerium

Sie sind groß oder klein, mondän oder gemütlich und leisten allesamt einen wichtigen Beitrag, um Breiten- oder LeistungssportlerInnen, jungen Talenten oder älteren SpielerInnen das für sie perfekte Umfeld zu bieten: Tennisvereine in Wien. In dieser...

Verbands-Info

Viele Highlights bei Generalversammlung

Am 3. Dezember zog der WTV im Rahmen einer ordentlichen Generalversammlung eine positive Saisonbilanz, kündigte neue Projekte an, ehrte die SpielerInnen des Jahres und begrüßte mit Michael Grandinger ein neues Mitglied im Vorstand.

Wochenbilanz

Überraschungen in Milovice

Beim Tennis Europe-Turnier im tschechischen Milovice kämpfen sich Paul Werren und Marko Milosavljevic zunächst durch die Quali, um dann im (Einzel-)Hauptbewerb, aber auch im Doppel für Top-Ergebnisse zu sorgen.