Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

Paul Werren war einfach nicht zu schlagen!

Weder im Einzel- noch im Doppelbewerb (u18) des dritten Turniers der BIDI BADU ÖTV Jugend Circuit 2020 in Oberpullendorf gibt Paul Werren einen Satz ab. WTV Jugendkoordinator Sebastian Fisar: "Aber auch die Bilanz aller anderen WTV-Spieler und -Spielerinnen war beeindruckend."

©Gerry Frank Photography | © Gerry Frank Photography 2019

Mit insgesamt 33 SpielerInnen war der WTV im Hauptbewerb (Einzel) des dritten Turniers der BIDI BADU ÖTV Jugend Circuit 2020 in Oberpullendorf vertreten. "Und die Bilanz, die wir danach ziehen können, ist beeindruckend", so WTV Jugendkoordinator Sebastian Fisar. "Ohne Satzverlust holte sich im u18-Bewerb Paul Werren im WTV-Duell mit Marko Milosavljevic den Titel." Milosavljevic setzte sich auf seinem Weg in's Finale sogar über das topgesetzte STTV-Talent Jan Kobierski mit 1:6, 6:3, 6:4 hinweg. "Kobierski ist die Nummer 1 von Österreich, auch deshalb war Marko's Leistung sehr stark", so Fisar. Ein weiteres "Goodie": Erstmals in seiner Karriere konnte Milosavljevic in einem Duell mit Kobierski als Sieger vom Platz gehen. Die weitere WTV-Bilanz: Turniersieg im Doppel (u18) von Paul Werren (mit Partner Matthias Ujvary), Turniersieg (u18) von Jelena Ristic (mit Partnerin Lola Tavcar), Finaleinzug (u18) von Marko Milosavljevic (mit Partner Jan Kobierski), Finaleinzug von Denis Snajdr/Timothy Bezar (u14), Semifinale im Einzel für Janis Graski und Julian Platzer (beide u14), Viertelfinale für Markus Kosak, Manuel Lazic, Wenzel Graski und Theresa Payer (alle u18).

BIDI BADU ÖTV Jugend Circuit 2020 presented by ANA - 3.Turnier (U14/U18)

AltersklasseSiegerInFinalistInResultatbeste/r WTV-SpielerIn
Burschen u14 | EinzelJoel Schwärzler (VTV)Nico Hipfl (OÖTV)6:0, 3:0 ret.Julian Platzer, Janis Graski | Semifinale
Mädchen u14 | EinzelAlexandra Zimmer (NÖTV)Ava Schüller (NÖTV)6:2, 6:4Kristina Brasnic | Achtelfinale
Burschen u18 | EinzelPaul Werren (WTV)Marko Milosavljevic (WTV)6:2, 6:2Paul Werren | Turniersieg
Mädchen u18 | EinzelClaudia Gasparovic (NÖTV)Johanna Halper (NÖTV)6:3, 2:6, 6:3Theresa Payer | Viertelfinale

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Große Trauer um Ewald Spatt

Der langjährige Linien-, Schieds- und Oberschiedsrichter ist ist bei einem tragischen Bergunfall ums Leben gekommen. Herzliches Beileid an die Hinterbliebenen!

Bundesliga

First Vienna Football Club 1894 in der Bundesliga!

Drei Siege, keine Niederlage - die Damen des First Vienna Football Club 1894 gewinnen souverän das Bundesliga-Aufstiegsturnier. Somit wird im nächsten Jahr der WTV wieder mit einer Damenmannschaft in der Bundesliga vertreten sein.

Wochenbilanz

Vor den French Open viel Positives

In dieser Turnierwoche schrammen Wiener SpielerInnen auf internationaler Bühne oft nur extrem knapp am großen Erfolg vorbei.