Zum Inhalt springen

ÖSTERREICHISCHE HALLENMEISTERSCHAFTEN (16u) - DIE NEUEN DOPPEL-MEISTERINNEN: ELBA KASUM UND MARLIES SZUPPER

Mit mehr als zufriedenstellenden Resultaten für WTV-Jugendkaderspielerinnen gingen am vergangenen Wochenende die Österreichischen 16u-Jugendhallenmeisterschaften zu Ende.

Nur knapp am Hallenmeistertitel schrammte im Mädchenbewerb der 16u-Hallenmeisterschaften Lena Reichel (Heeres TC) vorbei: Ohne Satzverlust bis ins Halbfinale vorgedrungen traf das 13-jährige WTV-Talent auf die spätere Titelträgerin Karoline Kurz (BTV), die im Viertelfinale Elba Kasum (WAT Brigittenau) schlug, und unterlag nur knapp 7:6, 6:7, 2:6.

Im Doppel-Bewerb konnten sich die beiden WTV-Kaderspielerinnen Elba Kasum/Marlies Szupper gegen Lena Reichel/Ann-Sophie Schwaiger mit 6:1, 6:4 durchsetzen und den Staatsmeistertitel sichern.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Schulaktion: Tickets und Meet&Greet mit Jürgen Melzer

Die Kooperation zwischen den "Erste Bank Open 500" und dem WTV machte diese Schulaktion möglich: Schüler des Ballsportgymnasiums Erdberg bekamen Tickets für Jürgen Melzers erstes Stadthallen-Match in diesem Jahr.

A wie Altmannsdorfer TC

Sie sind groß oder klein, mondän oder gemütlich und leisten allesamt einen wichtigen Beitrag, um Breiten- oder LeistungssportlerInnen, jungen Talenten oder älteren SpielerInnen das für sie perfekte Umfeld zu bieten: Tennisvereine in Wien. In dieser...

Kids & Jugend

Die Masters-TeilnehmerInnen stehen fest!

Nur mehr ein Turnier, nämlich das Masters am 17. / 18. November, dann steht fest, welche jungen Talente heuer die WTV-Kidstennistour für sich entscheiden konnten.