Zum Inhalt springen

Österreichische Jugend Meisterschaften U14 in Neudörfl

2 x Gold, 3 x Silber und 4 x Bronze bei den Österreichischen Jugend Hallenmeisterschaften U14 in Neudörfl gehen nach Wien!!!

Große Erfolge konnten die WTV Jugendlichen Burschen und Mädchen einfahren. Mavie Österreicher bei den Mädls und Marco Andrejic bei den Burschen erreichte jeweils einmal Gold im Doppel und Silber im Einzel beim wichtigsten Tennisevent für Jugendliche U14 in diesem Jahr. Die Bronze Medaille holten sich Samuel Motazed und Stephan Kortenhof von Turnierleiter Peter Teuschl ab, darüberhinaus konnten Samuel Motazed und Markus Kosak die Bronze und Stephan Kortenhof die Silber Medaille im Doppel gewinnen. Gratulation und viel Glück bei den anstehenden Aufgaben wünscht Euch der Wiener Tennisverband.

Ergebnisse:

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse

Betina Pirkers Reise ist zu Ende

Betina Pirkers Finaltraum wurde durch Francesca Jones gestoppt: Die an Nummer 2 gesetzte Britin siegte im Halbfinale des mit 15.000 Dollar dotierten Future-Turniers "ITF Ladies Future Vienna" mit 6:2, 6:3.

Allgemeine Klasse

Betina Pirker weiter ohne Satzverlust

Auch im Viertelfinale des mit 15.000 Dollar dotierten Future-Turniers "ITF Ladies Future Vienna" auf der Anlage des UTC LaVille war Betina Pirker nicht zu stoppen. Ihre nächste Gegnerin: Francesca Jones.

Allgemeine Klasse

Kaiser/Pichler scheitern im Viertelfinale

Große Überraschung beim ITF Ladies Vienna: Die 35-jährige Österreicherin Betina Pirker war auch im Achtelfinale nicht zu stoppen. Im Doppel ist Österreich noch mit Marlies Szupper (Partnerin: Franziska Kommer) vertreten, die mit Selina Pichler / Lara...