Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

ÖTV-Jugend-Circuit: Heißes Wochenende!

An diesem Wochenende kämpfen Österreichs beste Nachwuchstalente beim fünften Turnier des ÖTV-Jugend-Circuits (u14, u18) auf der Anlage des UTC La Ville um Punkte für die Gesamtwertung. Auf der gleichen Location findet im September das Masters statt.

Timothy Bezar (großes Bild), Samuel Motazed (re. o.), Lilah Havel (re. u.) ©Gerry Frank

Fünftes Turnier im ÖTV-Jugend-Circuit (u14, u18) und damit nur mehr ein Turnier sowie (für die u14-SpielerInnen) die Österreichischen Meisterschaften (19.-25.8., Wels) Gelegenheit, um sich dabei für das Masters im September (26.-29.9., UTC La Ville) zu qualifizieren. Auf der Anlage des UTC La Ville können Österreichs beste NachwuchsspielerInnen bereits an diesem Wochenende die künftige Masters-Location "testen". Insgesamt 128 SpielerInnen werden bei Temperaturen von bis zu 30 Grad bis zum 11. Juni richtig "heißes" Tennis zeigen. Der WTV ist mit einem Großteil des Jugend-Kaders in allen Altersklassen vertreten. Darunter u. a. Janis Graski, Julian Platzer, Mark Öhler, Noah Grossmann, Timothy Bezar (alle u14), Samuel Motazed, Dominik Vonbank, Marko Milosavljevic, Paul Werren (alle u18), Ilvy Wagner, Livia Keller, Hanna Rosenkranz, Lilah Havel, Isabel Markovic (alle u14) sowie Sara Hutter, Amelie Gindl (alle u18).

INFORMATION
ÖTV-Jugend-Circuit | Hauptbewerbe
ÖTV-Jugend-Circuit | Gesamtwertung

Top Themen der Redaktion

Wochenbilanz

Tristan-Samuel Weissborn gewinnt in Losinj

In Rennes hatte er im Jänner 2020 das Dutzend voll gemacht, vor einem Jahr holte er in Barcelona seinen 13. Titel. In dieser Turnierwoche erhöht Tristan-Samuel Weissborn mit Partner Andrej Martin an seiner Seite seine Siegesbilanz auf der…

Wochenbilanz

Zwei Semi- und sechs Viertelfinale

In dieser Turnierwoche sind es Maximilian Neuchrist und Neil Oberleitner, die international die weitesten Wege im Raster zurücklegen können.

Kids & Jugend

Wiener Walzer in Maria Lanzendorf

Am Montag (11.10.) ging in Maria Lanzendorf ein NÖTV Kat. 2-Turnier zu Ende, bei dem in beinahe jeder Altersklasse WTV-SpielerInnen um den Sieg mitspielten oder ihn sich holten. Am beeindruckendsten war dabei die Bilanz von Ralph Prucha (u12), der…