Zum Inhalt springen

ÖTV Kids Team Cup 2016 in der Südstadt

Unser "Team Wien" hat die ganze Woche lang um jeden Punkt tapfer gekämpft und freut sich riesig über den 2. Gesamtrang!

Ein grossartiges Tennisfest ist zu Ende! Der Finaltag hat noch einige spannende Aufeinandertreffen zahlreicher Doppelpaarungen gebracht!

Dem sympathischen Team von Oberösterreich darf man zu Platz 1 nach den gezeigten Topleistungen auf dem Court und bei den sportmotorischen Bewerben herzlich gratulieren! Ortwin Neudorfer und Berd Dullart haben ihr Team top vorbereitet!

Unser "Team Wien" hat die ganze Woche lang um jeden Punkt tapfer gekämpft und freut sich riesig über den 2. Gesamtrang!

Einen herzlichen Dank für das tolle Coaching und die Betreuung aller Kinder gebührt den wunderbaren Coaches und Begleitpersonen Erich Harand, und Manuel Hochegger! Vielen Dank natürlich auch an die Organisatorin dieses Events Petra Russegger vom ÖTV und an Christian Roth, der quasi nonstop mit einem seiner beiden Mountainbikes "auf Axe" war, um die Courts ready zu machen!

Ergebnisse:

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse

Betina Pirkers Reise ist zu Ende

Betina Pirkers Finaltraum wurde durch Francesca Jones gestoppt: Die an Nummer 2 gesetzte Britin siegte im Halbfinale des mit 15.000 Dollar dotierten Future-Turniers "ITF Ladies Future Vienna" mit 6:2, 6:3.

Allgemeine Klasse

Betina Pirker weiter ohne Satzverlust

Auch im Viertelfinale des mit 15.000 Dollar dotierten Future-Turniers "ITF Ladies Future Vienna" auf der Anlage des UTC LaVille war Betina Pirker nicht zu stoppen. Ihre nächste Gegnerin: Francesca Jones.

Allgemeine Klasse

Kaiser/Pichler scheitern im Viertelfinale

Große Überraschung beim ITF Ladies Vienna: Die 35-jährige Österreicherin Betina Pirker war auch im Achtelfinale nicht zu stoppen. Im Doppel ist Österreich noch mit Marlies Szupper (Partnerin: Franziska Kommer) vertreten, die mit Selina Pichler / Lara...